Einsatz News 

Fahrzeugbrand auf der A10

Am Samstag, den 08. Juni 2019 wurden die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen um 03:54 Uhr auf die A10 Tauernautobahn zu einem PKW-Brand alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte (Tank Pfarrwerfen und Rüstlösch Werfen) stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.
Umgehend wurden die Löscharbeiten mit 2 HD-Rohren unter schwerem Atemschutz begonnen.
Kurze Zeit später konnte bereits Brand aus gegeben werden und die A10 wurde für 1 Spur wieder freigegeben.
Die Feuerwehr Pfarrwerfen übernahm die Aufräumarbeiten und konnte um 06:30 die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Im Einsatz:

  • FF Pfarrwerfen TLF-A, LF-A 21 Mann
  • FF Werfen RLF-A, MTF, KDO 10 Mann
  • Rotes Kreuz 1 Fahrzeug
  • Polizei 1 Fahrzeug
  • Asfinag 1 Fahrzeug
  • Abschleppdienst 1 Fahrzeug

 

Text & Fotos: FF Pfarrwerfen

Related posts