Allgemein Einsatz News 

LKW Absturz St. Gilgen

Holztansporter auf Güterweg in St. Gilgen abgestürzt

Am gestrigen Feiertag (30.05.2019) wurde die FF St.Gilgen mit allen Löschzügen und die FF Fuschl am See (RLF als Zweitschere) mit dem Schlagwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ in den Ortsteil Winkl alarmiert. 

Eine Wanderin hatte neben einer Forststraße einen auf dem Dach liegenden LKW gefunden. Kurios war, dass der eintreffende Einsatzleiter vor Ort keine Personen antreffen konnte.  Nach kurzer Recherche wurde klar, dass sich der Unfall bereits am Vortag zugetragen, es aber keine Meldung an Polizei oder Feuerwehr gegeben hat.

Da keine Betriebsstoffe ausgelaufen und durch den Zulassungsbesitzer bereits ein Bergekran angefordert wurde, war ein weiterer Einsatz der Feuerwehr nicht nötig. Anzumerken ist: Hätte es eine Meldung an die Einsatzkräfte gegeben, wäre ein Einsatz von über 50 Mann der Feuerwehr heute nicht nötig gewesen.

Text und Bilder FF St. Gilgen

Related posts