News Übung 

Gasteinertal-Übung bei der Schlossalmbahn Bad Hofgastein

Am 5. Oktober 2019 wurde die jährlicher Alarmübung der Gasteiner Feuerwehren bei der Schloss- almbahn in Bad Hofgastein abgehalten. Ein umfassendes Szenario forderte dabei die Kräfte von den drei Feuerwehren, dem Roten Kreuz, der Bergrettung Bad Hofgastein sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gasteiner Bergbahnen AG. Um 14:03 Uhr wurde die zuständige Feuerwehr Bad Hofgastein zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Personen und Brand- entwicklung im Bereich Parkdeck 1 OG der Schlossalmbahn alarmiert. Darauf kam es im Bereich der Station zu einem fiktiven Arbeitsunfall mit mehreren verletzten Personen. Der…

Read More
Allgemein News Veranstaltung 

FF Dorfgstein bei der 22. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt in Dänemark

Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein auf Werbefahrt, bei der 22. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt in Sonderborg – Dänemark Vom 25. bis 28. Mai fand die heurige Auflage der Internationalen Feuerwehr Sternfahrt statt. Austragungsort dieser im Zweijahresrhythmus wiederkehrenden Veranstaltung war dieses Mal, die am Meer gelegene Stadt Sonderborg im Süden Dänemarks. Die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein, Veranstalter der nächsten Internationalen Feuerwehr- Sternfahrt Ende Mai 2019, trat die Reise mit insgesamt 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an. Das viertägige Fest wurde durch die dänische Königsfamilie im feierlichen Rahmen eröffnet. Programmpunkte, während des Festes waren unter anderem Feuerwehrschauübungen,…

Read More
Einsatz News 

Personenrettung aus Höhe

Personenrettung aus Höhe Einsatz für die Feuerwehr Dorfgastein Um 12:54 wurden wir von der LAWZ Salzburg mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einer Personenrettung aus Höhe im Bereich des Parkplatzes der Dorfgasteiner Bergbahn alarmiert. In diesem Bereich verlaufen neben dem Landeplatz der Paragleiter zwei Hochspannungsleitungen – eine der Salzburg AG sowie Versorgungsleitung der ÖBB. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit dem RLF-A 2000 sowie dem KLF zum Einsatzort aus. An der Einsatzstelle wurde ein verunglückter Paragleiter im Bereich der Hochspannungsleitung der ÖBB lokalisiert. Der Paragleiter hatte sich bereits über…

Read More