Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Flachau- PKW in Enns

PKW rollt über Böschung in Enns Ein 29-jähriger Mann aus Flachau war am 20. Mai, kurz nach 1 Uhr früh mit seinem Auto auf der Flachauer Straße (L 230) unterwegs. Auf einer leicht abschüssigen Zufahrtsstraße bei Feuersang dürfte er sein Fahrzeug mit laufendem Motor aber ohne Handbremse abgestellt haben. Das Fahrzeug rollte rückwärts die Zufahrtsstraße zurück auf die L 230, querte sie und rollte über die Böschung in die Enns. Das Auto wurde umgehend flussabwärts getrieben und kam rund 100 Meter weiter an der anderen Seite der Uferböschung zu stehen.…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Großbrand in Golling – Alarmstufe 3

25.04.2019 – Großbrand in Golling, Alarmstufe 3, Werkstatt und Schuppen in Vollbrand, Gasflaschen im Gebäude, 139 Mann von mehreren Feuerwehren im Einsatz  Am Donnerstag Abend, den 25. April wurde die Feuerwehr Golling um 21:55 Uhr zu einem Brand in die Bluntaustraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge standen eine Garage sowie ein Holzschuppen bereits in Vollbrand. Bei Alarmstufe 3 standen die Feuerwehren Golling, Kuchl, Scheffau und Oberalm mit insgesamt 139 Mann im Einsatz. Der eintreffende Einsatzleiter stellte sofort nach einer ersten Erkundung eine enorme Gefährdungslage für die sehr nahe angrenzenden…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der B311 Höhe Schmittentunnel in Maishofen

Die Feuerwehren Maishofen und Zell am See wurden heute um 18:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Im Bereich des Schmittentunnels im Maishofner Ortsteil „Oberreit“ sind 2 PKW frontal zusammengestoßen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten die Personen bereits durch Ersthelfer befreit werden und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Gemeinsam mit der FF Zell am See sicherten wir die Einsatzstelle ab, bauten einen Sichtschutz auf und halfen bei der Versorgung der zum Teil schwer verletzten Personen. Nachdem die Personen vom Roten Kreuz versorgt und ins KH gebracht wurden, konnte…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der A10 in Grödig

Am 01. März um 00:14 Uhr wurden die Feuerwehr Grödig und der Löschzug Niederalm (FF-Anif) von der LAWZ Salzburg lt. Alarm- und Ausrückeordnung „SAP A10“ via Sirene, Ruftonempfänger und BlaulichtSMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein PKW in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe Knoten Salzburg gegen den Aufpralldämpfer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert. Trotz sofortigem Eingreifen von Notarzt und Rotem Kreuz, erlag die Person noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Feuerwehren aus…

Read More
Allgemein 

GROSSBRAND IN WEISSPRIACH

Alarmstufe 3 bei Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes Am Dienstag den 19. Februar 2019 wurden 8 Lungauer Feuerwehren zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Weißpriach alarmiert. Durch die Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindert werden. Es konnten auch alle Tiere aus dem Gebäude gerettet werden. Ca. 160 Einsatzkräfte und 18 Fahrzeuge waren am Einsatz beteiligt. Bilder: FF Tamsweg / Keidel

Read More
Allgemein Ausbildung News 

PKW Brand in Obertrum

Am Mittwoch, den 13. Februar, um 22:10 Uhr wurde die Feuerwehr Obertrum von der LAWZ zu einem Fahrzeugbrand in Außerwall alarmiert. Direkt vor einer Hausfassade brannte aus unbekannter Ursache ein PKW. Dem Besitzer gelang es noch, mit einem anderen PKW das brennende Fahrzeug vom Gebäude wegzuziehen und mittels Feuerlöscher den Brand einzudämmen. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle, konnte der Brand mittels Hochdruck schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Im Einsatz:– FF Obertrum mit 32 Mann– 5 Fahrzeuge– Einsatzleiter: OFK Obertrum Weitere Einsatzkräfte: – Polizei 4 Mann – Rotes…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand einer Selche in Saalbach-Hinterglemm

Am Mittwoch, den 13.Februar, um 09:36 Uhr wurde die Feuerwehr Saalbach-Hinterglemm von der LAWZ-SBG zu einem Brand einer Selche alarmiert. Im Hinterglemmer Ortsteil „Hasenau“ meldete eine Person über den Feuerwehrnotruf den Brand einer Selche. Kurz nach dem Ausrücken der Feuerwehr Saalbach wurde vom OFK Saalbach die Alarmierung der Alarmstufe 2 angeordnet und somit die Feuerwehren Viehhofen und Maishofen nachalarmiert. Der Brand wurde mittels schwerem Atemschutz und mehreren HD-Rohren bekämpft und konnte rasch gelöscht werden. Im Einsatz:– FF Saalbach Hinterglemm– FF Viehhofen– FF Maishofen– AFK 2 Pinzgau– Einsatzleiter gesamt: OFK Saalbach,…

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: SCHNEE-EREIGNISSE 14.01.2019

Neben den zahlreichen Einsätzen aufgrund des starken Schneefalls der vergangenen Tage, kommen seit gestern auch Einsätze zu Auspumparbeiten hinzu. Die Statistik unten bezieht sich auf den Zeitraum von heute 14.01.2019 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr EINSATZSTATISTIK 14.01.2019 – 23:59 UHR Von Mitternacht bis jetzt (Stand 14.Jänner 23:59 Uhr) waren 73 Feuerwehren bei 181 Einsätzen mit 1.009 Mann im Einsatz. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren heute:– diverse Fahrzeugbergungen aus Notlagen– umgestürzte Bäume von Häuser, Straßen, Strommasten entfernen– Schneelasten von Dächern diverser Gebäude entfernen – Gerätebeistellungen wie z.B. Stromaggregate, Fahrzeuge– Auspumparbeiten

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: SCHNEE-EREIGNISSE Sonntag 13. JÄNNER

AKUTELLE WARNHINWEISE: Drei wichtige Warnungen für alle Salzburger vom Landeseinsatzstab: In schneereichen Regionen den Aufenthalt im Freien vermeiden. Die Gefahr von Gleitschneelawinen nimmt zu.  Die Kamine überprüfen. Sind sie voll Schnee, kann der Rauch nicht entweichen, Kohlenmonoxid könnte in die Wohnräume gelangen (Rauchgasvergiftung!). In Häusern, die nahe am Waldrand, nach Möglichkeit heute Nacht im Erdgeschoß schlafen. Umstürzende Bäume können duch Dächer brechen, die Scneemassen auf den Dächern Personen verschütten. STRASSENSPERREN Das betrifft vor allem Unken, Lofer, St. Martin, Weißbach❌ Die B311 zwischen Saalfelden (Brandlhof) und St. Martin (Lamprechtshöhle) ist ab 17…

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: SCHNEE-EREIGNISSE AM 9. JÄNNER

Seit Freitag 04.01. waren/sind über 3.000 Mann im Einsatz Der seit Tagen anhaltende Schneefall, welcher sich heute nochmals verstärkte, führt/führte im Land Salzburg zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehren. Der Schwerpunkt der Einsätze liegt/lag dabei im Flachgau, Pongau, Tennengau und im Pinzgau. Ebenso betroffen ist der Lungau. Auch in der vergangenen Nacht führte der starke anhaltende Schneefall zu zahlreichen weiteren Feuerwehreinsätzen. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte sind/waren: diverse Fahrzeugbergungen von Fahrzeugen durchführen, die von der Straße abgekommen oder hängen geblieben waren umgestürzte Bäume von Straßen und Gebäuden zu entfernen  Trafobrände löschen (verursacht durch…

Read More