News 

Einsatz für die Feuerwehr Michaelbeuern

Einsatz für die Feuerwehr Michaelbeuern

Dienstag 05. Jul 2016

Heustocküberhitzung bei Poschenauer

Zu einer Heustocküberhitzung wurde am 04.07.2016 um 16.35 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Michaelbeuern alarmiert. Einsatzort war das Anwesen der Familie Huber, vulgo Poschenauer in Buchach 4. Bereits bei der Anfahrt war eine Rauchentwicklung aus dem Heulager des Einsatzobjektes ersichtlich. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter, OFKDT-STV. BI Herbert Weiß, wurde Alarmstufe zwei ausgelöst und die Feuerwehren Lamprechtshausen sowie Nussdorf LZ Pinswag nachalarmiert.

Zur Sicherung wurden mehrerer Löschleitungen aufgebaut, die überhitzten Heuballen mittels Heuladekran ins Freie befördert und mittels Traktoren auf die nahegelegene Wiese gebracht, um dort abgelöscht werden zu können. Des Weiteren wurde zur Sicherstellung der Wasserversorgung eine Zubringerleitung vom angrenzenden Hydranten bzw. eines Behälters errichtet.

Der Einsatz dauerte bis in die späten Abendstunden.

Eingesetzte Kräfte:
FEUERWEHR – 71 Mann
POLIZEI – 2 MANN
RK – 3 MANN

Einsatzleiter: OFKDT-STV. HERBERT WEISS, BI

Related posts

Leave a Comment