Sie sind hier
Schwere Unwetter auch am Dienstagabend in Salzburg News 

Schwere Unwetter auch am Dienstagabend in Salzburg

Schwere Unwetter auch am Dienstagabend in Salzburg

Mittwoch 13. Jul 2016

Pinzgau, Flachgau und Tennengau betroffen

Am Dienstagabend zog gegen 18:00 Uhr eine schwere Unwetterzelle von Westen über die Bezirke Pinzgau und Flachau bis in den Tennengau hinweg. Sturm schwere Niederschläge und Hagel hatten umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und unter Wasser stehende Keller zur Folge. Besonders betroffen waren die Gemeinden Lofer,St Marin bei Lofer, Weißbach,Strobl Anif,Großgmain Wals, St Gilgen,Kuchl,St Koloman.

Gesamt waren 29 Feuerwehren mit 567 Mann bei 111 Einsätzen im Einsatz.

Im Anhang befindet sich eine Endbilanz mit Stand 12.Juli 22:00 Uhr.

Endbilanz Gewitter

Letzte Artikel

Kommentar abgeben