Sie sind hier
GASTEINERTALÜBUNG 2016 Allgemein News Übung 

GASTEINERTALÜBUNG 2016

GASTEINERTALÜBUNG 2016

ÜBUNG DER EINSATZKRÄFTE DES GASTEINERTALES

Übungsobjekt: Brand des Dachstuhls im Historischen Weitmoserschlössl in Bad Hofgastein
Personenrettung mit schwerem Atemschutz aus dem östlichen Dachstuhlbereich . Einsatz der Drehleiter an der Südseite. Übergabe der verletzten Personen an das Rote Kreuz. Brandbekämpfung an der Ostseite . Angriff mit der 3-teiligen Schiebeleiter an der Nordseite .Personenrettung mit schwerem Atemschutz aus dem östlichen Dachstuhlbereichs. Errichten einer Saugstelle an der Gasteiner Ache und verlegen der Zubringerleitung .
FF-St. Johann: Betreiben des Einsatzleitfahrzeuges.
FF-Bischofshofen: Errichten eines Atemschutzsammelplatzes sowie den Betrieb des Sammelplatzes unterstützt durch die Atemschutzwarte Bad Hofgastein, Badgastein. Dorfgastein
Bereitschaft Bergeschere in der Zeugstätte Bad Hofgastein
Rotes Kreuz:Registrierung und Versorgung der Patienten
Insgesammt 161 Mann der Feuerwehren Dorfgastein, Bad Hofgastein, Bad Gastein und Rotes Kreuz Gasteinertal mit 24 Fahrzeuge

Text und Bilder:FF Bad Gastein

Letzte Artikel