Sie sind hier
PRO MERITO 2016 Allgemein News Veranstaltung 

PRO MERITO 2016

PRO MERITO 2016 Verleihung in der Seibersdorf Academy Am 25. November 2016 fand in der Seibersdorf Academy die Verleihungsveranstaltung für das Pro Merito Strahlenschutzverdienstzeichen statt. Bei dieser Veranstaltung wurde an verdiente Mitglieder von Einsatzorganisationen (BMI, ÖBH, Feuerwehr und Rotes Kreuz)  Strahlenschutzverdienstzeichen Bronze und Silber überreicht. Von der Feuerwehr bekamen 3 verdiente Kameraden das Strahlenschutzverdienstzeichen in Bronze. Von Salzburg:  LM Oliver Angerer – FF Hallein Von Tirol:  HV Ing. Arno Wünsche – Bezirk Innsbruck Land Von NÖ:  Franz Angerer – FF Baden-Schranawand Nach der Begrüßung durch Herrn MSc DI Johannes Neuwirth (Leiter Seibersdorf Academy)…

Weiterlesen
FEUERWEHR AWARD 2016 Allgemein News Veranstaltung 

FEUERWEHR AWARD 2016

FEUERWEHR AWARD 2016 Verleihung Feuerwehraward 2016 15 feuerwehrfreundliche Betriebe wurden heute Abend durch das Land Salzburg und dem LFV Salzburg mit dem Feuerwehraward 2016 ausgezeichnet. Wir bedanken uns bei den Firmen für ihr Engagement rund um das Feuerwehrwesen und gratulieren zu dieser Auszeichnung.

Weiterlesen
Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Seekirchen Einsatz News 

Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Seekirchen

Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Seekirchen Einsatz für die Feuerwehren rund um Seekirchen Heute am 25.11.2016 um 13:14 Uhr wurden die Feuerwehren rund um Seekirchen zu einem Großbrand alarmiert. Es wurde ein Brand am Heuboden eines Bauernhofs gemeldet. Unmittelbar nach der Erstalarmierung wurde durch den Einsatzleiter die Alarmierung der Alarmstufe 3 angeordnet. Im Einsatz: FF Seekirchen mit Löschzügen FF Eugendorf mit Löschzügen FF Henndorf Einsatzleitfahrzeug des Bezirk Flachgau

Weiterlesen
Technische Leistungsprüfung in St.Michael Leistungsabzeichen News 

Technische Leistungsprüfung in St.Michael

Technische Leistungsprüfung in St.Michael   Abzeichen Bronze, Silber und Gold konnten erfolgreich bestanden werden Am 19.11.2016 haben 3 Gruppen (22 Kameraden) der Feuerwehr St. Michael die Technische Leistungsprüfung in der Stufe I (Bronze / 6 Kameraden), II (Silber / 4 Kameraden) und III (Gold / 12 Kameraden) mit Bravour absolviert. Ziel dieser Leistungsprüfung ist es, bei einem Verkehrsunfall jeglicher Art, einen Automatismus über die Abwicklung dieser Einsätze zu verinnerlichen. Es muss in einem gewissen Zeitfenster die Unfallstelle entsprechend abgesichert, der notwendige Brandschutz, die Beleuchtung aufgebaut sein und auch der hydraulische…

Weiterlesen
Fahrzeugbergung in Kaprun Einsatz News 

Fahrzeugbergung in Kaprun

Fahrzeugbergung in Kaprun   Fahrzeug stürzte über 100m ab, verletze Person musste mit dem Hubschrauber in Krankenhaus geflogen werden Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug über 100 Meter von der Kesselfallstraße auf Höhe der ehemaligen Maiskogelbahn Talstation abgestürzt. Der PKW stürzte dabei über ein ca. 100 m steiles und unwegsames Gelände ab. Das Fahrzeug prallte frontal in eine Leitschiene, die das Fahrzeug bei der Baustellenzufahrt der APG stoppen konnte. „Als wir bei Unfallstelle eintrafen, wurde der Fahrzeuglenker bereits vom anwesenden Notarzt des Rettungshubschraubers erstversorgt“, so Einsatzleiter und Ortsfeuerwehrkommandant…

Weiterlesen
Heizraumbrand in Unken Reith Einsatz News 

Heizraumbrand in Unken Reith

Heizraumbrand in Unken Reith Einsatz für die Feuerwehr Unken Am 15. November um 17:51 Uhr wurde die FF Unken von der LAWZ Salzburg zu einem Kellerbrand im Ortsteil Reith alarmiert Dieser konnte von 2 Atemschutztrupps von Tank Unken rasch gelöscht werden, es lag jedoch eine Verrauchung des gesamten Gebäudes und enormer Sachschaden im Heizraum vor. Nach  dem Ablöschen einiger Glutnester und der Belüftung und Rauchfreimachung des  gesamten Gebäudes konnten die FF Kräfte bis auf eine Brandwache durch die Löschgruppe Reith wieder abrücken. Manschaftsstärke: 39 Mann Im Einsatz: Tank Unken                    …

Weiterlesen
TIERRETTUNG IN MARIA ALM Allgemein Einsatz News 

TIERRETTUNG IN MARIA ALM

TIERRETTUNG IN MARIA ALM KALB KONNTE AUS GÜLLEGRUBE GERETTET WERDEN Am Sonntag, den 13. November, um 09:47 Uhr wurde die Feuerwehr Maria Alm von der LAWZ Salzburg zu einer Tierrettung in den “ Griesbachwinkl “ alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, das beim Kronreithbauer ein Kalb in eine Güllegrube gestürzt war und zu ertrinken drohte. Unverzüglich wurde damit begonnen, die Güllegrube mittels Tauchpumpen auszupumpen. Währenddessen wurde das Kalb von der Feuerwehr, mittels schweren Atemschutz mit einem Hubgurt befestigt und konnte somit in weiterer Folge erfolgreich aus der Güllegrube gerettet werden. Im Einsatz:…

Weiterlesen
FAHRZEUGÜBERGABE RLF HALLWANG Allgemein News 

FAHRZEUGÜBERGABE RLF HALLWANG

FAHRZEUGÜBERGABE RLF HALLWANG ÜBERGABE DES RLF 2000/100 AN DIE FEUERWEHR HALLWANG Am 10.11.2016 fand die Übergabe des neuen Rüstlöschfahrzeuges bei der Firma Rosenbauer in Leonding statt. 9 Mann der Feuerwehr Hallwang hatten die Möglichkeit daran teilzunehmen. Nach einer Überprüfung der Ausrüstungsgegenstände auf Vollständigkeit stand eine umfangreiche Einschulung auf dem Programm. Ein Mitarbeiter der Aufbauerfirma erklärte den Betrieb des Fahrzeuges und der elementaren Komponenten der Ausstattung (u.A. Seilwinde, hydraulisches Rettungsgerät, Heckeinbaupumpe, Stromerzeuger). Nach diesem mehrstündigen Training konnte das Einsatzfahrzeug am Nachmittag in seine neue Heimat nach Hallwang überstellt werden. Eckdaten: taktische…

Weiterlesen
GROSSBRAND IN MARIA ALM Allgemein Einsatz News 

GROSSBRAND IN MARIA ALM

GROSSBRAND IN MARIA ALM BRAND IM HOTEL NIEDERREITER In den frühen Morgenstunden des 10 Novembers, wurde die Feuerwehr Maria Alm zu einem Brand zum Hotel Niederreiter alarmiert. Nach kurzer Zeit wurde festgestellt, dass bereits der gesamte Dachstuhl in Brand stand. Aufgrund der vorherrschenden Situation, wurden auch noch zahlreiche Nachbarfeuerwehren und Sonderfahrzeuge wie Drehleitern, Bühnen, Atemschutzfahrzeug sowie das Einsatzleitfahrzeug nachalarmiert. Um 16:43 Uhr konnte vom Einsatzleiter “ Brand aus “ gegeben werden und somit konnten bis auf die Ortsfeuerwehr alle Kräfte vom Einsatzort wieder abrücken. Heute, Freitag werden von der Feuerwehr Maria Alm noch Aufräumungsarbeiten durchgeführt.  Im Einsatz…

Weiterlesen