Sie sind hier
Wohnhausbrand in Seekirchen Allgemein Einsatz News 

Wohnhausbrand in Seekirchen

Wohnhausbrand in Seekirchen

Brand in einem Wohnzimmer, Einsatz für die FF Seekirchen

Am Montag den 20. Februar um 04:37 Uhr wurde die FF Seekirchen zu einen Wohnhausbrand in den Augerbachring gerufen. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stand ein Teil vom Wohnzimmer in Brand. Mit schwerem Atemschutz und einem Hochdruckstrahlrohr wurde die Brandbekämpfung von außen vorgenommen. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera und ablöschen der Glutnester konnte nach 12 Minuten „Brand aus“ gegeben werden. Anschließend wurde das Brandgut aus dem Haus entfernt und die Fensterscheibe verschlossen.

Im Einsatz:

  • FF Seekirchen
  • Mannschaftsstärke 45 Mann
  • Einsatzdauer: 04:37 – 06:20 Uhr
  • Einsatzleiter: OBI – Andreas Aigner

 

Mehr Infos unter: FF Seekirchen

Text und Bilder FF Seekirchen

Letzte Artikel