Einsatz News 

Einsatz durch ausgelöste Sprinkleranlage in Kaprun

Die Freiwillige Feuerwehr Kaprun und die Betriebsfeuerwehr Kaprun mussten zu einem vermutlichen Brand ausrücken – jedoch kam es anders.     Zunächst gingen die Einsatzkräfte von einem Brand beim Betriebsgebäude des Umspannwerkes in der Kesselfallstraße aus, da mehrere Brandmelder anschlugen. Darauf löste die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg Brandalarm für die Feuerwehr Kaprun am Donnerstag den 16. Februar 2017 um 03.21 Uhr aus. Zusätzlich zur örtlichen Feuerwehr Kaprun wurde auch die Betriebsfeuerwehr Kaprun alarmiert.   Die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten nur unter der Zunahme von schwerem Atemschutz das Gebäude betreten und mit…

Read More
Einsatz News 

Türöffnung Notfall in Innerwall – Gemeinde Seeham

Die FF-Seeham wurde vom Roten Kreuz zu einer Notfalltüröffnung im Ortsteil Innerwall alarmiert. Da sich Angehörige eines Bewohners sorgen machten, da sich der Eigentümer seit mehreren Stunden nicht mehr gemeldet hatte und Kontaktversuche ohne Erfolg waren wurden die Einsatzkräfte verständigt. Die Feuerwehr Seeham konnte sich ohne großen Sachschaden Zugang zur Wohnung verschaffen, dort wurde die Person mit einem reduzierten Allgemeinzustand angetroffen und dem Roten Kreuz übergeben werden. Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Seeham +++ Polizei +++ Rotes Kreuz

Read More
Einsatz News 

Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Mittersill

Brand landwirtschaftliches Objekt – 15. Februar 2017, 16:27 Uhr „Brand landwirtschaftliches Objekt“ lautete die Alarmmeldung der LAWZ Salzburg am späten Mittwochnachmittag. Zum zweiten Mal mussten somit die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mittersill an diesem Tag zu einem Einsatz ausrücken. Bereits bei der Anfahrt war eine enorm starke Rauchentwicklung ersichtlich. Einsatzleiter Martin Rauchenbacher stellte bei einer ersten Erkundung der Lage fest, dass im Strohlager des Objektes ein Brand ausgebrochen war. Umgehend begann ein Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges mit der Brandbekämpfung. Parallel dazu wurden die Kälber aus dem Brandobjekt evakuiert. Durch das schnelle Absetzen…

Read More
Einsatz News 

Verkehrsunfall mit Zuggarnitur – 15. Februar, 13:53 Uhr

Die Feuerwehr Mittersill wurde heute am frühen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer Zuggarnitur gerufen. Nach Eintreffen am Unfallort stellte Einsatzleiter Martin Rauchenbacher fest, dass keine Personen mehr im Fahrzeug waren. Die Mannschaft der Feuerwehr Mittersill führte die Verkehrsabsicherung durch. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei begannen die Kräfte der Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten und unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges.   Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge des Roten Kreuz, die Polizei, die Einsatzleitung der SLB und die Feuerwehr Mittersill. Text und Bilder: Fabian Scharler   Verwaltung…

Read More
Einsatz News 

Schwerer VU in Hof bei Salzburg

Am 13.02.2017 wurde die Feuerwehr Hof um 07:18 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einen Verkehrsunfall im Bereich B158 Nesselgraben alarmiert. Beim Eintreffen von Bus Hof waren ein Rettungsfahrzeug und die Polizei schon vor Ort. Beim Erkunden stellte sich heraus, dass es 3 verletzte Personen in 2 Fahrzeugen gab. Wobei eine Person durch die verklemmte Fahrertür im Fahrzeug eingesperrt war. Kurz darauf trafen auch RLF Hof und der Notarzthubschrauber an der Einsatzstelle ein. Brandschutz und Totalsperre der Wolfgangseestraße wurde veranlasst. Die Person wurde durch aufklemmen der Fahrertür mittels Spreizer aus dem Fahrzeug befreien. Text…

Read More
Einsatz News 

Verkehrsunfall im Katschbergtunnel

Am 11.02.2017 wurde die Feuerwehr St. Michael um 03:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Katschbergtunnel alarmiert. 24 Mann (inkl. Reserve) rückten mit Voraus und Rüstlösch St. Michael zur Einsatzstelle aus. Ein PKW fuhr in einer leichten Rechtskurve, kurz vor dem Tunnelportal (Fahrtrichtung Salzburg), seitlich auf die Tunnelwand, dadurch überschlug sich das Fahrzeug und es kam nach ca. 150 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin konnte durch einen nachkommenden Fahrzeuglenker, kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr, unverletzt befreit werden. Gemäß Sonderalarmplan wurden die Sicherungs- und Aufräumarbeiten durch die…

Read More
Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall B167 in Dorfgastein – Kreuzung Unterberg

Am 02:48 Uhr wurden wir mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B167 Höhe Gasthof „Stoani“ alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit allen drei Fahrzeugen und 23 Personen zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen des RLF-A 2000 wurde folgende Lage festgestellt: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen im Bereich der Unterbergerkreuzung auf der Bundesstraße. Ein Fahrzeug stand im Kreuzungsbereich und war im Frontbereich stark deformiert. Das zweite Fahrzeug wurde bei Zusammenstoß von der Straße über die Böschung geschleudert und lag im Feld neben der…

Read More
Einsatz News 

Defekte Balkontüre forderte Feuerwehreinsatz in Kaprun

Die Feuerwehr Kaprun musste drei ausgesperrte Urlauber aus ihrer misslichen Lage retten. Am Donnerstag, den 09.02.2017 um 03.35 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentral die Feuerwehr Kaprun zu einer dringenden Türöffnung in einem Kapruner Beherbergungsbetrieb in der Nikolaus-Gassner-Straße. Drei leicht bekleidete Männer waren wegen einer offenbar defekten Balkontüre schon mehrere Stunden in der Kälte verharrt, da kein Schlüsselträger seitens der Polizei und den Urlaubern erreicht werden konnte, musste schlussendlich die Feuerwehr Kaprun anrücken. Als die Feuerwehr eintraf, war die Polizei bereits mit zwei Mann und einem Fahrzeug vor Ort. Die…

Read More
Einsatz News 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Wals-Siezenheim

Am Mittwoch, 08.02.2017, 19:29 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wals-Siezenheim, Löschzug Wals, zu einem Verkehrsunfall auf das Autobahndreieck zwischen A1 und A10 alarmiert. Auf der Rampe 2 war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden sofort Verkehrssicherungsmaßnahmen ergriffen, ein Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug gesichert und in Absprache mit dem Notarzt mit der Befreiung des Fahrzeuglenkers begonnen. Mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes konnte der Lenker aus dem stark deformierten Fahrzeug befreit und dem Roten Kreuz zur weiteren medizinschen Versorung übergeben werden. Im…

Read More