Sie sind hier
Gemeinschaftsübung St.Georgen und Lamprechtshausen Allgemein News Übung 

Gemeinschaftsübung St.Georgen und Lamprechtshausen

Mit dieser Übungsannahme wurden am 28.03.2017 um 19:05 Uhr die Feuerwehren Holzhausen, St. Georgen und Lamprechtshausen gemeinsam mit dem Rettungsdienst nach St. Georgen in den Ortsteil Holzhausen beordert. Da Personen als vermisst galten, wurde erstmals die Suchhundestaffel des roten Kreuzes angefordert. Um 19:05 Uhr meldete ein Fahrzeuglenker, dass in einem Waldstück ein Baum auf einen PKW gefallen sei und Personen im Wrack eingeklemmt wären. Ein weiterer PKW Lenker kam unmittelbar nach dem Notruf vor dem Unfallort ins Schleudern und krachte in eine Baumgruppe, wodurch auch dieser mit dem Dach an…

Weiterlesen
Aufräumen nach VU in Kuchl Allgemein Einsatz News 

Aufräumen nach VU in Kuchl

Nach einem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Kuchl um 08:25 Uhr über Rufempfänger zum Einsatz gerufen. Bei der Steinseilerkreuzung in Kuchl/Georgenberg war es wieder einmal zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Person wurde nach der Betreuung durch das Rote Kreuz mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen. Die Einsatzkräfte der FF Kuchl sicherten die Unfallstelle ab. Es wurde der Brandschutz sichergestellt, Batterien abgeklemmt, Flüssigkeiten gebunden, Ölspurwarntafeln aufgestellt und anschließend die Aufräumungsarbeiten durchgeführt. Nach dem beim Abtransport der verletzten Person mitgeholfen wurde, konnte die Fahrbahn gesäubert und der Einsatz nach gut einer Stunde…

Weiterlesen
Verkehrsunfall in Hallein Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Hallein

Am Samstagmorgen, den 25.03.2017 wurden wir um 06:20 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B159 (Salzachtalstrasse) alarmiert. Ein PKW prallte von der Bahnüberführung kommend, frontal in den Kreisverkehr, stieß gegen ein dort befindliches Denkmal und kam in Seitenlage zum Stillstand. Bei dem Aufprall wurde unter anderem auch der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Lenker bereits von Passanten aus dem Fahrzeug befreit und dem Roten Kreuz zur Erstversorgung übergeben. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf die Absicherung…

Weiterlesen
Brand im Ortskern von St. Michael Allgemein Einsatz News 

Brand im Ortskern von St. Michael

Am 23.03.2017 wurde die Feuerwehr St. Michael um 13:51 Uhr zu einem Brand im Ortskern von St. Michael alarmiert. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in einem Holz- und Geräteschuppen, welcher an einem Ferienwohnungshaus angebaut ist, zum Brandausbruch. Dieser Brand verbreitete sich dann auf die Wärmedämmung der Hausfassade, sowie auf die 5 Meter hohe Hecke vom Nachbargrundstück. Durch den starken Westwind kam es zum Funkenflug, wodurch auch noch das Holzschindeldach eines weiteren Objektes zu brennen begann. Unter schwerem Atemschutz wurde ein Außenangriff mit mehreren Rohen aufgebaut, sowie der Schutz…

Weiterlesen
AUFRÄUMARBEITEN NACH VU IN THALGAU Allgemein Einsatz News 

AUFRÄUMARBEITEN NACH VU IN THALGAU

Heute Morgen um 08:20 Uhr wurden wir von der LAWZ Salzburg mittels Piepser und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die Ausfahrt Thalgau A1 gerufen. Ein zwei Achs Anhänger gefüllt mit Glasfalschen löste sich aus noch unbekannten Gründen vom Zugfahrzeug und stürzte um. Mittels Menschenkette wurden die noch verwertbaren Saftflaschen wieder verladen und die Autobahnauf- bzw. Ausfahrt von den Scherben und Fahrzeugteilen befreit. Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz: Feuerwehr Thalgau HW 3 Fahrzeuge Feuerwehr Thalgau LZ 1 Fahrzeug Polizei 1 Fahrzeug Rotes Kreuz 1 Fahrzeug…

Weiterlesen
Verkehrsunfall in Altenmarkt Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Altenmarkt

Aufräumen nach Verkehrsunfall, B320 Höhe Laudersbach In den frühen Morgenstunden des 19. März wurde die Feuerwehr Altenmarkt, um 04.16 Uhr, zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B320 Höhe Gasthaus Laudersbach durch die LAWZ alarmiert. Die ersteintreffende Mannschaft stellte fest, dass der Unfalllenker bereits von der Polizei aus dem Auto befreit wurde und keine weiteren Personen beteiligt waren. Das von der Autobahn kommende Fahrzeug kreuzte die Gegenfahrspur und kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Straßenschildern und kam nach rund 50 Metern im Straßengraben zum Stillstand….

Weiterlesen
OFK Wahl in Goldegg Allgemein News 

OFK Wahl in Goldegg

Bei der am 17.03.2017 von Bürgermeister Johann Fleißner durchgeführten OFK-Wahl in Goldegg wurde Kamerad Stefan Berger mit einem ausgezeichnetem Wahlergebnis zum neuen Ortsfeuerwehrkommandanten der Gemeinde Goldegg gewählt. Der bisherige OFK Gottfried Harlander ist nach 5 Jahren in der Funktion des Ortsfeuerwehrkommandanten altersbedingt für eine neuerliche Wahl nicht mehr zur Verfügung gestanden. Wir gratulieren dem neuen Ortsfeuerwehrkommandanten Stefan Berger und wünschen ihm viel Erfolg in dieser Funktion. Dem scheidenden OFK Gottfried Harlander danken wir für den großartigen Einsatz für das Feuerwehrwesen.     Im Bild v.l.n.r.: BGM Johann Fleißner, AFK Roman…

Weiterlesen
Wohnhausbrand am 10.März in Hallein Allgemein Einsatz News 

Wohnhausbrand am 10.März in Hallein

Wohnhausbrand in Hallein – es konnte schlimmeres verhindert werden Es war Dienstag der 10. März 2017 als die Feuerwehr Hallein um 10:55 Uhr durch die LAWZ Salzburg zu einem Wohnhausbrand in die Zatloukalstrasse im Stadtteil Griesrechen alarmiert wurde. Rauchsäule bereits von weitem sichtbar Bereits auf der Anfahrt war dem erstausrückenden Zugskommandanten klar, dass es sich hierbei um einen bereits ausgedehnteren Brand handelte. Vorerst unklare Lage Beim Eintreffen am Einsatzort war jedoch vorerst nicht klar ob es sich um einen ausgedehnten Zimmerbrand, welcher bereits auf die Außenfassade (Isolierung) und die Dachkonstruktion…

Weiterlesen
Atemschutz-Leistungsprüfung in der LFS Ausbildung Bewerb Leistungsabzeichen News 

Atemschutz-Leistungsprüfung in der LFS

BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG Seit 06:30 Uhr läuft an der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold. In Bronze nehmen 15 Trupps an der Leistungsprüfung teil. Von den 15 Trupps nehmen 41 männliche und 4 weibliche Teilnehmer/innen teil. Die Leistung der Feuerwehrkameraden wird dabei von 39 anwesenden Bewertern beurteilt. Die Begrüßung in den frühen Morgenstunden erfolgte durch Herrn LBD-Stv. Johannes Pfeifenberger und Herrn HBI Paul Karl. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]   ABSCHLUSS STUFE 1 – BRONZE Alle 15 Trupps haben die Atemschutzleistungsprüfung Stufe 1 bestanden, unter den 45…

Weiterlesen