Sie sind hier
Freiwilligenmesse „Engagier dich für Sicherheit“ Allgemein News Veranstaltung 

Freiwilligenmesse „Engagier dich für Sicherheit“

Freiwilligenmesse „Engagier dich für Sicherheit“

Großer Andrang beim Aktionstag für Freiwilligenarbeit und Katastrophenschutz am Gelände des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg

Helfen, Retten, Schützen war das Motto des Aktionstag für Freiwilligenarbeit und Katastrophenschutz. Sämtliche Rettungsorganisationen, darunter Polizei, Rotes Kreuz, Bundesheer, Österreichische Höhlenrettungsdienst, Salzburger Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel, die Feuerwehr und viele mehr präsentierten ihr Können und lieferten den Zuschauern eine spannende Show. Auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer ließ sich dieses Szenario nicht entgehen und besuchte die einzelnen Messestände am Geländes des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg.

Neben der Feuerlöschübung und einem simulierten Küchenbrand begeisterte vor allem auch das Zugriffszenario der COBRA die Besucher und Besucherinnen dieser Veranstaltung. Sowohl die Vorführung der Suchhunde, die Führung in die Landes Alarm- und Warnzentrale und in den Stabsraum und die Präsentation des Bundesheeres lockte eine Vielzahl an Zusehern an.

Die Veranstaltung der Salzburger Nachrichten hatte für Groß und Klein etwas zu bieten. Der Salzburger Zivilschutzverband konnte mit einem Memory, einem Würfelspiel und dem Radparcours der Kindersicherheitsolympiade die Kids vor Ort begeistern. Die Feuerwehr zog mit dem neuen Rüstlöschfahrzeug des LFV Salzburgs und einem Löschbewerb die Aufmerksamkeit an sich. Im Großen und Ganzen war die Messe eine gelungene Veranstaltung und bildete eine gute Plattform für alle Organisationen sich zu präsentieren und die Besucher davon zu überzeugen.

Letzte Artikel