Allgemein Einsatz News 

Massives Unwetter erfordert Großeinsatz

Am Abend des 5. August erreichte eine Gewitterfront mit Starkregen, Hagel und starken Windböen unser Gemeindegebiet. Die Folgen dieses Unwetters waren starke Schäden im Bereich der Infrastruktur. Chronologischer Ablauf: 19:42 Uhr: Alarmierung der LAWZ zu Auspumparbeiten in die Bergbahnstraße. In weiterer Folge kam es zur Vermurung der Straße, welche bis ins Ortszentrum reichte. 19:45 Uhr: Neue Einsatzstellen im Ortsteil Luggau – Vermurungen, unter Wasser stehende Keller 19:50 Uhr: Lage im Bereich Mühlbach spitzt sich dramatisch zu. Der Bach droht über die Ufer zu treten. 19:52 Uhr: Der Mühlbach tritt im…

Read More
Allgemein 

Verehrender Murenabgang im Kapruner Tal

  18 Personen, darunter mehrere Kinder, mussten aufgrund eines Murenabganges von Feuerwehrmännern gerettet werden. Ein heftiges Unwetter mit Starkregen zog am Abend, des 05. August 2017 über Kaprun und forderte einen Großeinsatz der Feuerwehren im Kapruner Tal. Um 20.22 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun zu einem Auspumpeinsatz bei einem Gasthof im Kesselfall. Am Einsatzort stellten die Einsatzkräfte fest, dass beim Kassagebäude der Kapruner Hochgebirgsstauseen der gesamte Parkplatz vermurt war sowie 18 Personen, vom Gasthof umgehend in Sicherheit gebracht werden mussten. Der Parkplatz beim Kassagebäude war…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Unwettereinsätze in den Gebirgsgauen

Update: Bist zum 06.08.2017 um 21:00 Uhr wurden von 35 Feuerwehren 98 Einsätze zu 838 Mann abgearbeitet. Bis zum 06.08.2017 um 06.00 UHR wurden von 25 Feuerwehren 96 Einsätze zu 654 Mann abgearbeitet Bis zum 06.08.2017 um 02.40 UHR wurden von 25 Feuerwehren 66 Einsätze zu 569 Mann abgearbeitet. Die Hotspots des Unwetters von 05.08.2017 beliefen sich auf die Gemeinden Dorfgastein und Großarl. Derzeit laufen eine Vielzahl von Unwettereinsätzen in den Bezirken Pongau, Pinzgau und Lungau.

Read More
Einsatz News 

Unwetter über Salzburg

Am Abend des 4. August 2017 zogen über das Land Salzburg mehrere Unwetter mit Starkregen und Sturm. In den Bezirken Pongau, Pinzgau und Lungau kam es dadurch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund von umgestürzten Bäumen, kleinräumigen Überflutungen und Murenabgängen. Insgesamt mussten 72 Einsätze von 22 Feuerwehren durch 680 Feuerwehrmitglieder abgearbeitet werden. Auch am heutigen Vormittag rückten einige Feuerwehren noch zu Unwettereinsätzen aus, da manche Schäden erst bei Tageslicht sichtbar wurden. Unabhängig von der Wettersituation wurden mehrere Feuerwehren in der vergangenen Nacht zu Bränden und anderen Hilfeleistungen gerufen: Mattsee: vermutlicher Zimmerbrand, der…

Read More
Einsatz News 

Waldbrand in Göriach

Am 04.08.2017 wurde die Feuerwehr Göriach um 13:10 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich oberhalb der Eseihütte in Hintergöriach alarmiert. Vermutlich durch einen Blitzschlag wurde am Vorabend ein Baum gespalten und hat sich im Wurzelbereich entzündet. Zur Unterstützung der örtlichen Mannschaft wurden die Feuerwehren Mauterndorf (mit der Waldbrandausrüstung des Bezirkes) und Einsatzleitfahrzeug (Kommando Lungau der Feuerwehr Ramingstein) angefordert. Weitere Unterstützung kam vom Österreichischen Bundesheer mit einer Aluette 3, vom Hubschrauberstützpunkt Aigen, und dem Feuerwehrverband Salzburg mit dem Kerosintank. Der Brand konnte durch die eingesetzte Mannschaft, die durch den Hubschrauber auf…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Kellerbrand in Michaelbeuern – Schönberg

Aufgrund der Einsatzmeldung BRAND-Keller wurde die FF Michaelbeuern am 01.08.2017 um 18.13 Uhr durch die LAWZ-SBG mittels Sirene und Rufempfänger zum Einsatz alarmiert. Während der Anfahrt lies der Einsatzleiter bereits einen Trupp mit schwerem Atemschutz ausrüsten. Nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges und der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde folgende Lage festgestellt: Merkbarer Geruch von Schwefel im Stiegenhaus, starke Rauchentwicklung im Kellerabgang, Vorhaus bereits leicht verraucht, direkte Zugänge zum Brandraum versperrt. Durch diese Wahrnehmung lies der Einsatzleiter den ersten Trupp des TLF mittels HD-Rohr eine Brandbekämpfung über den Kellerabgang durchführen und…

Read More