Sie sind hier
Zugsunglück in Piesendorf Allgemein Einsatz News 

Zugsunglück in Piesendorf

Einsatzleitung : Bezirkshauptmann Bernhard Gratz, OBI Dürlinger Georg, HBI Fuxsteiner

Um 10:15 Uhr alarmierte die LAWZ Salzburg die Feuerwehren Piesendorf und Zell am See zu einem Unfall Zug kontra LKW. Der Lkw kollidierte beim Auffahren auf die B 168 mit einer Garnitur der Pinzgau Bahn. Es wurden 5 Personen leicht verletzt dem RK übergeben.

Im Einsatz:

FF Piesendorf

FF Zell am See

BFK Pinzgau

Polizei Zell am See

RK Notarzt und 2 RTW

Letzte Artikel