Sie sind hier
Feuerwehreinsatz bei Unfällen mit Luftfahrzeugen Allgemein News Veranstaltung 

Feuerwehreinsatz bei Unfällen mit Luftfahrzeugen

Fachvortrag für Salzburgs Führungskräfte in der FH Puch-Urstein Zu diesem Thema konnte Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter rund 200 Feuerwehrführungskräfte aus dem gesamten Bundesland sowie dem angrenzenden bayerischen Raum am 30.10.2017 in der Fachholschule Puch-Urstein begrüßen. Gastreferent Hans Rachl sowie Stefan Rachl gaben interessante Einblicke aus Sicht des Luftfahrtsachverständigen bei der Aufarbeitung von Flugunfällen und der damit verbundenen Gefahren für Einsatzkräfte. Ein besonderer Dank gilt auch der Fachhochschule Puch-Urstein für die Bereitstellung des Vortragssaales. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen
Zimmerbrand in Hallwang Allgemein Einsatz News 

Zimmerbrand in Hallwang

Zimmerbrand in einem Wohnhaus im Buchenweg in Hallwang In den frühen Morgenstunden des 31. Oktobers wurde die Freiwillige Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem Zimmerbrand in den Hallwanger Ortsteil „Mayrwies“ alarmiert. Im Buchenweg brach bei einem Wohnhaus ein Zimmerbrand aus. Aufgrund dessen, dass sich zurzeit ein Fahrzeug der Feuerwehr Hallwang in der Werkstatt befindet wurde sofort bei der Anfahrt vom Einsatzleiter Hallwang Alarmstufe 2 ausgelöst. Daher wurden zur Feuerwehr Hallwang noch die Feuerwehren Elixhausen und der Löschzug Mödlham nachalarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort war bereits…

Weiterlesen
Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach Sturmfront in Salzburg Allgemein Einsatz News 

Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach Sturmfront in Salzburg

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Salzburg nach massiver Sturmfront am Sonntag, 29.Oktober Am Sonntag, den 29.Oktober zog eine massive Sturmfront über das Salzburger Land mit Schwerpunkt im Flachgau und Tennengau. Ebenfalls betroffen waren der Pongau und der Pinzgau. Hauptproblem waren dabei sehr starke Windböen mit weit über 100KM/h, die zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen führten. Die erste Feuerwehr wurde am 29.10.2017 kurz vor 07:00 Uhr alarmiert. Bis in die späten Nachmittagsstunden folgten zahlreiche weitere Alarmierungen der Feuerwehren im Bundesland Salzburg. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren dabei: – Entfernen von umgestürzten Bäumen welche auf Straßen, Häuser und Autos gestürzt…

Weiterlesen
Brand in einem Betonwerk in Thalgau Allgemein Einsatz News 

Brand in einem Betonwerk in Thalgau

Brandeinsatz in großer Höhe fordert Einsatzkräfte Mit dem Alarmstichwort „Brand Gewerbe, Betonwerk Brand in großer Höhe“ wurden die Thalgauer Feuerwehrkräfte am 24 Oktober um 18:00 Uhr mit Sirene und Pager alarmiert. Aufgrund der schon bei der Anfahrt erkennbaren Rauchsäule und der örtlichen Gegebenheiten wurden vom Einsatzleiter sofort die Drehleiter Seekirchen und das Atemschutzfahrzeug Flachgau nachalarmiert. In einer Rohrleitung des derzeit im Bau befindlichen Betonwerkes mit einer Höhe von rund 40 Meter hatte sich ein Glimmbrand entwickelt. Die betroffene Leitung wurde abgesperrt und mit Hilfe der Drehleiter Seekirchen mit Wasser geflutet….

Weiterlesen
„Brandbekämpfung in Tiefgaragen“ – Sonderausbildung der Feuerwehr Hallein Allgemein News Übung 

„Brandbekämpfung in Tiefgaragen“ – Sonderausbildung der Feuerwehr Hallein

„Brandbekämpfung in Tiefgaragen“ – Sonderausbildung der Feuerwehr Hallein Nicht wo?, sondern wann? wir zu einem größeren Brandereignis in Tiefgaragen (UVA  – unterirdische Verkehrsanlagen) gerufen werden – diese Frage beschäftigte seit geraumer Zeit die verantwortlichen Führungskräfte der Feuerwehr Hallein. Aufgrund der erfreulichen Entwicklungen im Wohnbau unserer Stadt, wo kein Mehrparteienhaus mehr ohne Tiefgarage mit entsprechender Größe errichtet wird, gilt es für uns entsprechende Schritte in der Einsatzvorbereitung in Form der Ausbildung zu setzen. Zudem gibt es ja bereits eine hohe Zahl an Tiefgaragen unterschiedlicher Größen und Bauweisen in unserem Zuständigkeitsbereich. Nach…

Weiterlesen
Gefahrengutübung in Abersee Allgemein News Übung 

Gefahrengutübung in Abersee

Eine nicht alltägliche Übung wurde heute in Abersee inszeniert. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen und einem Gefahrguttransporter.Die Ersteintreffende Feuerwehr St. Gilgen inkl. Löschzüge führte die Erkundung durch und begann sofort mit der Menschenrettung unter schweren Atemschutz mittels hydraulischen Rettungsgerät. Nach Feststellung um welche gefährlichen Güter es sich handelt wurde sofort der Gefahrgutzug Flachgau alarmiert und aufgrund der Anzahl der verletzten Personen die Liegenddeko Salzburg in Gang gesetzt. Die Liegenddekontamination besteht aus einem gesamten Zug mit Mannschaft aus dem ganzen Salzburgerland von Feuerwehr, Roten Kreuz und Polizei. Nach Aufbau…

Weiterlesen
Brand eines Containers mit Gefahrgut Allgemein Einsatz News 

Brand eines Containers mit Gefahrgut

Einsatz für die FF Maishofen und FF Zell am See Die Feuerwehr Maishofen wurde am 19.10.2017 um 18:55 Uhr zum Betriebsgelände der Firma Hagleitner Hygiene alarmiert. In einer Lagerhalle meldete ein Notrufer starke Rauchentwicklung. Nach Eintreffen des Einsatzleiters wurde klar, dass die Rauchentwicklung durch Gefahrgutreste entstand. OFK Auböck Michael ließ darauf umgehend den Gefahrgutzug Pinzgau aus Zell am See nachalarmieren. Ein Atemschutztrupp der FF Maishofen suchte das Gebäude nach vermissten Person ab. Zum Glück befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Gleichzeitig wurde das Gelände weiträumig abgesperrt. Als das Gefahrgutfahrzeug…

Weiterlesen
Werkstättenbrand in Maishofen in einem Betonwerk Allgemein Einsatz News 

Werkstättenbrand in Maishofen in einem Betonwerk

Die LAWZ Salzburg alarmierte die FF Maishofen um 02.15 Uhr zu einem Werkstättenbrand beim Betonwerk Rieder. In der Holzwerkstatt war aus noch ungeklärter Ursache ein Brand im Bereich der Absaugungsanlage ausgebrochen. Unter schweren Atemschutz konnte der Brand Rasch unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurde die Halle noch ausreichend gelüftet und der Einsatz für die FF Maishofen beendet werden. Im Einsatz: – FF Maishofen – Mannschaftsstärke 31 Mann – Einsatzleiter: OFK Auböck Michael Weitere Einsatzkräfte: – Rotes Kreuz – Polizei “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Weiterlesen