Sie sind hier
VU in Maishofen Einsatz News 

VU in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde heute um 11 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem VU alamiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde folgende Lage festgestellt. Zwei PKW kollidierten aus noch ungeklärter Ursache miteinander. Die Insassen wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt. Ein Fahrzeug schleuderte gegen die Leitschiene und verkeilte sich. Die Feuerwehr Maishofen stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge. Danach wurde der Einsatz beendet. Einsatzleiter: OFK Auböck Michael Mannschaftsstärke: 17 Mann Fahrzeuge: MTF, TANK 1, TANK 2 weitere…

Weiterlesen
FF Henndorf: Bereits 36 „Technische Goldene“! Allgemein Ausbildung News 

FF Henndorf: Bereits 36 „Technische Goldene“!

Am Samstag, dem 25. November 2017 wurde beim Feuerwehrhaus in Henndorf die Technische Leistungsprüfung der Stufen 1, 2 und 3 abgenommen. Von der FF Henndorf waren 18 Aktive  im Beisein von BFK Flachgau, OBR Johannes Neuhofer und AFK 3/Flachgau, BR Simon Leitner angetreten und sie konnten vor dem Bewerterteam BR Klaus Lugstein, HBI Walter Gstöttner und Bm Thomas Neuhofer die geforderten Kriterien ohne Schwierigkeiten erfüllen. Die FF Henndorf hat nun zusätzlich drei „Goldene“, fünf „Silberne“ und der Rest, alles ganz junge Aktive, freute sich über das Technische Leistungsabzeichen in Bronze….

Weiterlesen
Personenrettung aus der Salzach im Bereich Schwarzach Allgemein Einsatz News 

Personenrettung aus der Salzach im Bereich Schwarzach

Mittels Sirenenalarm wurde um 15:07 Uhr die Feuerwehr zu einer Personenrettung aus der Salzach alarmiert. Gemäß Sondereinsatzplan „Feuerwehrboot“ wurde auch die Feuerwehr St. Johann mit dem für Schwarzach zuständigen Feuerwehrboot mitalarmiert. Wasserrettung Schwarzach, Rotes Kreuz und Polizei wurden ebenfalls alarmiert. Unverzüglich rückte die Feuerwehr mittels KDTFA, VRFA UND RLFA zum Einsatz aus. Beim Eintreffen konnte der Einsatzleiter folgende Lage feststellen: Ein Fischer konnte eine Schotterbank aufgrund eines unerwartet steigenden Wasserpegels unterhalb des Kraftwerkes Wallnerau nicht mehr selbstständig verlassen. Sofort wurde vom Einsatzleiter in Verbindung mit der LAWZ Salzburg Kontakt mit…

Weiterlesen
Saalfelden: Mehrparteienwohnhaus in Brand Einsatz News 

Saalfelden: Mehrparteienwohnhaus in Brand

Brand Mehrparteienwohnhaus Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 23.11.2017 um 01:05 Uhr zu einem Brand eines Dachbodens in die Berglandstraße alarmiert. Die ersten Kräfte wurden von Bewohnern eingewiesen – es handelte sich um einen Brand im Stiegenhaus im 2.OG. Das Stiegenhaus war in den oberen Geschoßen stark verraucht – die Bewohner der Wohnungen im 2.OG konnten selbständig flüchten – die restlichen Wohnungen wurden durch die Kräfte der Feuerwehr evakuiert und die Bewohner wurden dem Roten Kreuz übergeben. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand mit einem Löschgerät bekämpfen – nach den Löscharbeiten und…

Weiterlesen
Kaprun Traktorbrand auf 1.090 m. Seehöhe Einsatz News 

Kaprun Traktorbrand auf 1.090 m. Seehöhe

Traktor brannte völlig aus – glücklicherweise keine Verletzte Zu einem Traktorbrand auf der Schaufelbergstraße, im Bereich der Jausenstation Stangerbauer kam es am Freitagmorgen, den 24. November 2017 in Kaprun. Um 05.14 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun zu einem Fahrzeugbrand auf 1.090 m Seehöhe. „Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort konnten wir sehen, dass es sich um einen Vollbrand des Fahrzeuges handelte“, so der Kapruner Ortsfeuerwehrkommandant Gerhard Lederer. Glücklicherweise waren keine Personen zu retten bzw. verletzt, somit konnten die Feuerwehrkräfte sofort mit der Brandbekämpfung beginnen. Mit…

Weiterlesen
Hallwang Brandeinsatz – Brand eines Laubhaufens Einsatz News 

Hallwang Brandeinsatz – Brand eines Laubhaufens

Am Mittwoch, dem 22.November, um 04:41 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einem Brand von einem Laubhaufen alarmiert. Im Hallwanger Ortsteil „Tiefenbach“ war unter einer Brücke neben der Firma Pomwenger ein Laubhaufen aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Nach Ankunft von Bus und Rüstlösch Hallwang am Einsatzort, wurde festgestellt, dass ein Laubhaufen auf einer Fläche von ca. 10 Quadratmetern unter der Brücke von der L234 brannte. Umgehend wurde mit der Brandbekämpfung mittels einem Hochdruckrohr begonnen. Weiteres wurde die Verkehrsregelung auf der Landesstraße, welche sich über dem Brandort befand übernommen….

Weiterlesen
Brandeinsatz Gasthof Walcher Einsatz News 

Brandeinsatz Gasthof Walcher

Brandeinsatz Gasthof Walcher Am 18. November wurden wir um 09:28 Uhr mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Brandeinsatz nach Luggau 121 alarmiert. Ein Zimmerbrand beim Gasthof Walcher wurde gemeldet. Da eine Gruppe mit den Vorbereitungen für den technischen Leistungsbewerb bereits im Feuerwehrhaus beschäftigt war, konnten wir umgehend ausrücken. Bereits bei der Anfahrt zum Brandobjekt – dieses liegt ca. 3,5 km südlich vom Feuerwehrhaus im Ortsteil Luggau – wurde aufgrund der bereits sichtbaren Brandentwicklung umgehend die Alarmstufe 2 ausgelöst und somit die Feuerwehr Bad Hofgastein nachalarmiert. Am Einsatzobjekt eingetroffen wurde…

Weiterlesen
Verkehrsunfall in Unternberg auf der B96 Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Unternberg auf der B96

Person wird nach Überschlag im Fahrzeug eingeklemmt Am Sonntag, den 19.November, um 19:00 Uhr wurden die Feuerwehren Tamsweg und Unternberg zu einem Verkehrsunfall auf die B96 alarmiert. Ein Fahrzeug kam ins Schleudern und landete nachdem es sich überschlagen hatte im Straßengraben. Dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Tamsweg und Unternberg befreiten die eingeklemmte Person mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und übergaben diese dem Roten Kreuz. Nachdem die Unfallstelle gereinigt wurde, konnte die Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Während der Rettungs und Bergearbeiten war die B96 komplett gesperrt….

Weiterlesen
BRAND – Alarmstufe 2 in Dorfgastein Allgemein Einsatz News 

BRAND – Alarmstufe 2 in Dorfgastein

Am 18. November wurden wir um 09:28 Uhr mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Brandeinsatz nach Luggau 121 alarmiert. Ein Zimmerbrand beim Gasthof Walcher wurde gemeldet. Da eine Gruppe mit den Vorbereitungen für den technischen Leistungsbewerb bereits im Feuerwehrhaus beschäftigt war, konnten wir umgehend ausrücken. Bereits bei der Anfahrt zum Brandobjekt – dieses liegt ca. 3,5 km südlich vom Feuerwehrhaus im Ortsteil Luggau – wurde aufgrund der bereits sichtbaren Brandentwicklung umgehend die Alarmstufe 2 ausgelöst und somit die Feuerwehr Bad Hofgastein nachalarmiert. Am Einsatzobjekt eingetroffen wurde vom Einsatzleiter folgende…

Weiterlesen
Suchaktion FF Kuchl Einsatz News 

Suchaktion FF Kuchl

Suchaktion nach drei vermissten Kindern Während eines Spazierganges in der Nähe des Kuchler Waldkindergartens machten sich drei Kleinkinder – unbemerkt von ihren Müttern – auf den Heimweg. Als die Mütter das Fehlen der Kinder bemerkten, war die Sorge groß und nach einer ergebnislosen Suche wurde die Polizei Golling alarmiert. Da nun schon fast eine Stunde seit dem Verlust der Kinder vergangen war und auch die Dunkelheit hereinbrach, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kuchl und der Löschzug Jadorf über die LAWZ Salzburg alarmiert. Sofort rückten 40 Mitglieder der FF Kuchl nach der…

Weiterlesen