Sie sind hier
Zimmerbrand Wals Siezenheim Allgemein Einsatz News 

Zimmerbrand Wals Siezenheim

Am 10.11.2017 wurde die Feuerwehr Wals-Siezenheim, Löschzug Wals, zu einem Zimmerbrand alarmiert. In den Räumlichkeiten des „Unterstütztes Wohnen“, der Lebenshilfe, kam es zu einem Brand.  Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Personen den betroffenen Gebäudeteil bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp löschte den Brand. Anschließend wurde der betroffene Gebäudeteil belüftet.

Die Freiwillige Feuerwehr Wals-Siezenheim stand mit dem Löschzug Wals mit 22 Mann und 3 Fahrzeugen unter dem Kommando von OFK ABI Johann Berger ca. eine Stunde im Einsatz.

Text und Fotos: FF Wals-Siezenheim

Letzte Artikel