Sie sind hier
Schwerer Verkehrsunfall in Unken Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Unken

PKW kollidiert mit Schneepflug

Am Sonntag, den 04.Februar, um kurz nach 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Unken von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Unkener Ortsteil „Hintergföll“ kollidierte ein PKW mit einem Schneepflug. Im Pkw, in welchem sich mehrere Personen befanden, wurde eine Person schwer verletzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Unken sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsmittel, räumte die Unfallstelle auf und unterstützte den Abschleppdienst beim Abtransport des verunfallten Fahrzeuges.

Im Einsatz:
– FF Unken
– AFK 1 Pinzgau Leitinger Johann
– Mannschaftsstärke 12 Mann
– Einsatzleiter: HBI Herbert Dankl

Weitere Einsatzkräfte:
– Polizei
– Rotes Kreuz
– Abschleppdienst

Fotos: FF Unken – Leitinger Johann; Text LAWZ SBG-LT. Mehr Infos unter: FF Unken

Letzte Artikel