Sie sind hier
Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit / EDV / Systemadministration Allgemein News 

Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit / EDV / Systemadministration

STELLENAUSSCHREIBUNG ÖFFENTLICHKEITSARBEIT / EDV / SYSTEMADMINISTRATION

 

Zur sofortigen Nachbesetzung wird für den Landesfeuerwehrverband Salzburg folgende Stelle ausgeschrieben: Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter im Bereich

„ÖFFENTLICHKEITSARBEIT / EDV / SYTEMADMINISTRATION“

 

Aufgabengebiet:

  • Erstellung diverser Marketing-Materialien (Plakate, Einladungen,…)
  • Erstellung und Versand von digitalen Newslettern
  • Erstellung von Statistiken
  • Betreuung der Website und Social Media Kanäle
  • Mitarbeit im Bereich EDV
  • Tätigkeit als Ausbilderin bzw. Ausbilder an der Landesfeuerwehrschule
  • Diverse Arbeiten im Rahmen des Landesfeuerwehrverbandes/Landesfeuerwehrkommandos

 

Ihr Profil:

  • Aktives Feuerwehrmitglied mit abgeschlossener Feuerwehrgrund- und Führungsausbildung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kenntnisse im Onlinebereich (CMS, Social Media,…)
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Domäneninfrastruktur, Server- und Clientbetriebssysteme (Windows) und Exchange-Server bevorzugt
  • Kenntnisse im Umgang und Administration von Office 365 und Sharepoint von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Hard- und Software
  • Adobe Creative Suite (Photoshop, Indesign, Illustrator) von Vorteil
  • Freude am Fotografieren und Filmen wäre wünschenswert
  • Selbstständiges Arbeiten mit Eigenverantwortung gewohnt
  • Absolute Zuverlässigkeit sowie offen und engagiert für eine neue Herausforderung

 

Für diese Stelle ist ein Beschäftigungsausmaß von 100% (= 40 Wochenstunden) vorgesehen. Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an das Vertragsbediensteten-Schema des Landes Salzburg.

 

Alle Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 18. März 2018 an:

Landesfeuerwehrkommando Salzburg, z.Hd.: Herrn LBD Leopold Winter
Karolingerstraße 30, 5020 Salzburg oder per Mail an post@lfv-sbg.at

 

Wir ersuchen um Beilage folgender Unterlagen:

  • Nachweis der beruflichen Ausbildung – Abschlusszeugnis (Kopie)
  • Unterlagen zur Dokumentation der bisherigen beruflichen Tätigkeit – Zeugnisse (Kopie)
  • Lebenslauf mit Lichtbild inklusive Nachweis Ausbildung in der Feuerwehr
  • Erreichbarkeit (Telefon, E-Mail)

Letzte Artikel