Absturz eines Kleinflugzeuges in Bruck an der GlocknerstraßeAllgemein Einsatz News 

Absturz eines Kleinflugzeuges in Bruck an der Glocknerstraße

Passagiere werden im Flugzeug eingeklemmt müssen von der Feuerwehr gerettet werden

Am Samstag, den 21.Dezember, gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Bruck von der LAWZ Salzburg zu einem Flugzeugabsturz alarmiert. Unterhalb des Berggasthofes “Tax” in Bruck stürzte eine einmotorige Maschine im dichten Nebel in den Wald. Zwei Mädchen konnten von der ersten Kräften der Feuerwehr Bruck aus dem Wrack befreit werden. Der Pilot wurde im Wrack eingeklemmt und verstarb an der Unfallstelle.

Weitere Infos unter FF Bruck

Related posts