Allgemein Einsatz News 

Starke Regenfälle halten die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgaus auf Trapp

Aufgrund von starken Regenfällen sind die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgaus seit den Abendstunden des 15.11.2019 im Einsatz. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren dabei: Murenabgänge beseitigen Keller auspumpen Straßen von Überflutungen und Verklausungen befreien Freilegen von verklausten Bächen Baumaschinen an der Salzach vor Überflutung schützen   Gesamt waren bis zum jetzigen Zeitpunkt 21 Feuerwehren an 62 Einsatzstellen mit 482 Einsatzkräften im Einsatz. Aktuelle Einsatzstatistik Text: LAWZ-Salzburg Pm Bilder: FF Schwarzach und FF Bruck

Read More
Allgemein News 

OFK Wahl Hüttschlag

Am Freitag, den 15. November fand in Hüttschlag die Wahl zum OFK statt. Der bisherige OFK Gruber Thomas trat nach 10 Jahren als Ortsfeuerwehrkommandant nicht mehr zur Wahl an. Als neuer Kommandant wurde Hans-Jörg Hettegger gewählt. Im Bild v.l.n.r. :AFK 2 Pongau Roman Spiegel, BFK Pongau Robert Lottermoser, Neu OFK Hans-Jörg Hettegger, Alt OFK Thomas Gruber, Bürgermeister Hans Toferer und Vizebürgermeister Raimund Rohrmoser.

Read More
Allgemein News 

Wahl zum neuen Bezirks-Feuerwehrkommandanten des Tennengaues

Nachdem der Tennengauer Bezirksfeuerwehrkommandant LBD Günter Trinker zum Landesfeuerwehrkommandanten gewählt wurde stand die Wahl zur Nachfolge an. Für die diese Funktion stellten sich BR Markus Kronreif (Abschnittsfeuerwehrkommandant 2 Tennengau) und HBI Christoph Pongratz (Kommandant der FF Oberalm) der Wahl. Das Votum ging an BR Markus Kronreif, welcher mit 01. Jänner 2020 die Funktion antreten wird.

Read More
Allgemein Einsatz News 

Starker Schneefall in ganz Salzburg

Einsätze nach starkem Schneefall in ganz Salzburg –> Statistik Schneeereignisse November 2019 – 12:00 Uhr (pdf) Insgesamt 33 Feuerwehren sind derzeit im Einsatz. Nahezu alle Feuerwehren im gesamten Lungau sind seit den frühen Morgenstunden im Einsatz. Nach schweren Schneefällen kam es zu mehreren LKW und PKW Bergungen. Durch die große Schneelast kam es zu unzähligen Einsätzen nachdem Bäume den Druck nicht mehr standhalten konnten und Straßen blockierten. Zur Sicherheit der Bevölkerung wurden vorsorglich folgende Straßen gesperrt: – Göriacher Landesstraße ab St.Andrä – Preber Landesstraße ab Tamsweg/Göra – B95 zwischen Tamsweg…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Alarmstufe 2 in Großarl

Brand im Hackschnitzellager in Großarl Die Freiwillige Feuerwehr Großarl wurde um 07:58 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Brandverdacht ins Hackschnitzellager des Heizwerks Großarl alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde eine Rauchentwicklung aus der Hackschnitzellagerung festgestellt. Mit insgesamt 10 Atemschutztrupps wurde die Brandbekämpfung im Gefahrenbereich vorgenommen, wobei mehrere Glutnester entdeckt wurden. Vom Einsatzleiter wurden zusätzlich das Atemschutzfahrzeug Pongau sowie die Feuerwehr Hüttschlag mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Weiters wurden zwei Saugstellen an der Großarler Ache errichtet. Mithilfe von zwei Radladern wurde das Hackgut auf eine Wiese abgetragen und anschließend…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand Hinterlehen-Gut Saalfelden

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 09.11.19 um 19:53 Uhr zu einem Brand einer Halle beim Hinterlehen-Gut alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatzleiter von der LAWZ informiert, dass die Halle im Vollbrand steht – daraufhin wurde der Löschzug Letting und Wiesing mit Sirene alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um eine Werkstatt handelte mit mehreren Fahrzeugen und gelagerten Gasflaschen. Es wurde sofort ein umfassender Angriff aufgebaut um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach kurzer Zeit stand das Gebäude im Vollbrand und die Konstruktion…

Read More
Allgemein News Übung 

Abschnittsübung Abschnitt 4 Pinzgau in Lend

Atemschutzübung vom Abschnitt 4 mit 95 Mann und 19 Fahrzeugen in Lend: Gestern wurden wir von der LAWZ-Salzburg gemeinsam mit dem Löschzug Embach mittels Sirenenalarm zu einem Wohnhausbrand mit mehreren vermissten Personen nach Unterlend Haus Nr. 73 alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann zur Übung aus. Am Einsatzort eingetroffen stellte der Übungsleiter eine starke Rauchentwicklung fest. Daraufhin wurde sofort auf Alarmstufe 4 erhöht. Die Feuerwehr Lend begann mittels Atemschutz mit dem Innenangriff und der Menschenrettung. Kurze Zeit später wurden im Keller gefährliche Stoffe entdeckt. Unverzüglich wurde…

Read More
Allgemein Bewerb News 

Atemschutzleistungsprüfung Herbst 2019

Atemschutzleistungsprüfung  Stufe 1, 2 und 3 in der LFS Bereits am 18.10.2019 konnten 12 Trupps unter den strengen Augen der Bewerter, die Atemschutzleistungsprüfung in Gold erfolgreich in der Landesfeuerwehrschule Salzburg absolvieren. Die Eröffnung und Begrüßung wurde von LBD-STV. Robert Lottermoser und BFK LUNGAU OBR Johannes Pfeifenberger abgehalten. Am Abend wurde durch LFK LBD Günter Trinker die Übergabe der Leistungsabzeichen in Gold und die Verabschiedung der Teilnehmer vollzogen, wobei ebenfalls einem Trupp aus Südtirol das Leistungsabzeichen in Gold übergeben werden konnte.   Update: Heute Samstag, 19. Oktober 2019 wird der Bewerb…

Read More
Gold für die Feuerwehrjugend St. Gilgen Allgemein Bewerb Jugend News 

GOLD für die Jugend aus St. Gilgen

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD Am Samstag den 12.10.2019 traten zwei Mitglieder der Feuerwehrjugend St. Gilgen um das Leistungsabzeichen in Gold an. Bei dieser Prüfung, welche knapp über eine Stunde dauert, müssen sich die jungen Kameraden in einem praktischen und einem theoretischen Teil beweisen. In der Praxis hieß es als erstes die Gerätschaften für einen technischen Einsatz sowie einen Brandeinsatz richtig einzuordnen. Weiter musste eine Saugleitung sowie eine Zubringleitung errichtet werden. Bei der Ersten Hilfe musste eine bewusstlose Person versorgt und eine starke Blutung gestillt und verbunden werden. Nach der Praxis wurden in…

Read More
LBD Günter Trinker übergibt Karl Paul die Ernennungsurkunde Allgemein News 

Neuer Sachgebietsleiter und Beförderung

Neuer Sachgebietsleiter und Beförderung Karl Paul wurde von den Mitgliedern des Sachgebiets 3.3 als Leiter vorgeschlagen und einstimmig vom Präsidium gewählt. Durch seine jahrelange Erfahrung im Atem- und Körperschutz und vor allem auch durch die fachliche Leitung der Abteilung Atem- und Körperschutz im LFV Salzburg zeichnet er sich für diese Funktion aus. „Mehr Sicherheit für die Geräteträger, Möglichkeiten einer Vereinheitlichung im Atemschutzwesen, generelle Verbesserung der Einsatzhygiene nach Einsätzen und vieles mehr!“, so Karl Paul über seine Ziele als Sachgebietsleiter. Mit dieser Tätigkeit ist der Dienstgrad „BRANDRAT des ÖBFV“ verbunden. Die…

Read More