Einsatz News 

Brand einer Maschinenhalle in Thalgau

Feuerwehr Thalgau und Fuschl im Einsatz

Um 09:58 wurden wir durch die LAWZ Salzburg mittels Sirene und Piepser zu einem Brand landwirtschaftliches Objekt alarmiert.

Schon auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule über dem Thalgauegg zu sehen, worauf sofort die nächstgelegene Feuerwehr Fuschl zusätzlich alarmiert wurde. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Vollbrand einer Maschinenhalle festgestellt werden. Durch die erschwerte Zufahrt und der geringen Wasserversorgung in diesem Gebiet wurde als Erstmaßnahme nur der angrenzende Stall vor den Flammen geschützt. Nach Aufbau mehrerer ca. 1km langen Zubringerleitungen konnte mit dem umfassenden Löschangriff begonnen werden. Nach ca. 2 Stunden war der Brand unter Kontrolle. Personen und Tiere wurden glücklicherweise keine verletzt. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis 16:00 Uhr an.
Die Aufräumarbeiten bis ca. 17:00 Uhr
Brandursache bis dato unbekannt.

Im Einsatz:

  • FF Thalgau
    • HW 5 Fahrzeuge
    • LZ 2 Fahrzeuge
    • 60 Mann
  • FF Fuschl
    • 2 Fahrzeuge 15
    • 15 Mann
  • AFK 2 Flachgau

Einsatzleiter: OFK Thalgau – HBI Schmidhuber Peter, gesamt 76 Mann im Einsatz.

Weitere Einsatzkräfte:

  • Polizei
  • Hubschrauber BMI
  • Brandermittler
  • Rotes Kreuz

Mehr Infos unter: FF Thalgau LZ Unterdorf

Brand Thalgau Maschinenhalle; Text und Bilder FF Thalgau
Brand Thalgau Maschinenhalle; Text und Bilder FF Thalgau

Related posts