Allgemein Einsatz News 

Brand eines Silos bei einer Tischlerei in Schleedorf

Glimmbrand in einem Silo

Am Donnerstag, den 11.Mai, um 06:24 Uhr wurde die Feuerwehr Schleedorf von der LAWZ Sbg zu einem Brand eines Silos bei einer Tischlerei  alarmiert.

Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort, wurde festgestellt, dass bei einer Tischlerei ein Silo, in welchem Sägespäne gelagert waren, zu brennen begonnen hat. Aufgrund dieses Lagebildes wurde vom Einsatzleiter Schleedorf unverzüglich die Alarmstufe 2 ausgelöst. Daher wurden die Feuerwehr Köstendorf und der Löschzug Obernberg der Gemeinde Mattsee nachalarmiert. Nachdem der Silo von der Feuerwehr abgelöscht wurde, musste dieser ausgeräumt werden um alle Glutnester vollständig ablöschen zu können. Dank dem raschen eingreifen der Feuerwehr konnte somit ein Übergreifen der Flammen auf die Tischlerei verhindert werden. Insgesamt wurden bei diesem Brand 12 Atemschutztrupps, 5 Strahlrohre und 45 Mann eingesetzt.

Im Einsatz:

– FF Schleedorf 26 Mann
– FF Köstendorf 30 Mann
– LZ Obernberg 6 Mann

Einsatzleiter gesamt: OFK – Stv Mangelberger Siegfried

Weitere Einsatzkräfte:

– Rotes Kreuz
– Polizei

Fotos: FF Schleedorf, Text Lawz SBG-LT

Related posts