Allgemein Einsatz News 

Brand Gewerbegebiet St.Andrä im Lungau

Am späten Nachmittag des 02.08 ging bei der LAWZ Salzburg mehrere Notrufe von einem Brand im Gewerbegebiet St.Andrä im Lungau ein.
Durch die LAWZ wurde daher sofort die Alarmstufe 2 ausgelöst und neben der Ortsfeuerwehr St.Andrä zusätzlich die Feuerwehren aus Göriach, Tamsweg mit LZ Wölting und St.Michael alarmiert.
Die ersteintreffende FF St. Andrä stellte den Brand eines Staplers fest, die Alarmstufe 2 konnte wieder aufgehoben werden, der Einsatz wurde von der Ortsfeuerwehr und dem LZ Lintsching abgearbeitet. Tank Tamsweg blieb mit einem Atemschutztrupp auf Bereitschaft und unterstützte die Kameraden aus St.Andrä bei den Belüftungs-Maßnahmen.
Durch den Besitzer konnte der Stapler ins Freie gezogen werden und so ein Brandüberschlag auf die Lagerhalle und somit schlimmeres verhindert werden. Durch die starke Rauchentwicklung im inneren der Lagerhalle, entstand ein enormer Sachschaden.
Als Brandursache konnte ein technischer Defekt in der Batterie des Staplers festgestellt werden.
Im Einsatz standen neben 55 Mann der Feuerwehr mit 9 Fahrzeugen, das Rote Kreuz mit 3 Fahrzeugen und 1 Polizeistreife.

© Fotos Feuerwehr Tamsweg

Abschnittssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
VI Feuchter Markus

Related posts