Allgemein Einsatz News 

Brand Triebwagen Lokalbahn in Piesendorf

Die LAWZ alarmierte am 19.02.18 zu einem Fahrzeugbrand im Bereich der Lokalbahnhaltestelle Walchen.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass im Triebwagen der Lokalbahn ein Brand ausgebrochen war. Unter schwerem Atemschutz wurde mittels Schaum- und Hochdruckrohr die Brandbekämpfung durchgeführt. Mittels Wärmebildkamera wurden Glutnester lokalisiert und diese gelöscht.

Die ca. 25 Personen, welche sich in den Waggons befanden wurden nicht verletzt.

Text und Bilder :

FF Piesendorf

Related posts