Bewerb News 

RUND 1.000 JUGENDLICHE BEIM 40. LEISTUNGSBEWERB DER SALZBURGER FEUERWEHRJUGEND

RUND 1.000 JUGENDLICHE BEIM 40. LEISTUNGSBEWERB DER SALZBURGER FEUERWEHRJUGEND Adnet wurde am 13.07.2019 zum Hotspot der Salzburger Feuerwehrjugend mit rund 1.000 Teilnehmern beim Leistungsbewerb in Bronze und Silber. Springen, Laufen, Löschen und dabei noch Spaß haben – das gibt’s nur bei der Feuerwehrjugend. Rund 1.000 junge Feuerwehrmädchen und –burschen stellten sich am 13.07.2019 in Adnet den Herausforderungen des 40. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerbs. Gemeinsam laufen die einzelnen Gruppen durch die Hindernisse, die der Bewerb so mit sich bringt. Angefangen von einem Wassergraben, über ein Sprunghindernis bis hin zu einem Kriechtunnel müssen die Teilnehmer…

Read More
Bewerb News 

GRÖDIG ALS HOTSPOT FÜR RUND 2.500 FLORIANI

GRÖDIG ALS HOTSPOT FÜR RUND 2.500 FLORIANI Der 28. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Bronze und Silber lockte zahlreiche Freiwillige Feuerwehren ins Stadion nach Grödig. Das absolute Highlight im Feuerwehrkalender ist der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb, der dieses Jahr in Grödig stattfand. Ganz unter dem Motto „Die schnellste Gruppe gewinnt!“ traten rund 2.500 Teilnehmer in über 200 Gruppen gegeneinander an. Teamgeist, Schnelligkeit und Geschick sind bei diesem Bewerb besonders gefragt, um bei den einzelnen Disziplinen „Löschangriff“ und „Staffellauf“ die beste Zeit zu erzielen. In der Bronze Disziplin konnte sich Annaberg Löschzug Lungötz 1 vor Bergheim Löschzug…

Read More
Bewerb Jugend Leistungsabzeichen News Veranstaltung 

FEUERWEHR-JUGENDBEWERB BEZIRK FLACHGAU 2019

Am 22.06.2019 fanden sich insgesamt 16 Bewerbsgruppen aus 12 Feuerwehren aus dem Flachgau, Pinzgau, Pongau und der Stadt Salzburg am Sportplatz Mattsee ein, um sich als Vorbereitung für den Landesfeuerwehrjugendbewerb 2019 welcher am 13. Juli in Adnet ausgetragen wird, zu konkurrieren.   Die Teilnehmer der Feuerwehrjugend, alle im Alter zwischen 10 und 15 Jahren, mussten sich zum einen auf der Hindernisbahn im Schlauchlegen, Zielspritzen, Knotenkunde und Gerätekunde messen. Zum anderen beim Staffellauf mit ihrer Schnelligkeit eventuell verloren gegangene Zeit wieder aufholen.   Das Bezirksfeuerwehrkommando Flachgau unter der Hauptorganisation von Bezirkssachbearbeiter Peter Ellenhuber konnte sich…

Read More
Bewerb Leistungsabzeichen News Veranstaltung 

19. Pinzgauer Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb

Bericht zum 19. Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb am 8. Juni 2019 in Maishofen Beim 19. Pinzgauer Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb nahmen insgesamt 75 Gruppen aus dem Bezirk Pinzgau mit den angrenzenden Bezirken und Oberösterreich, Südtirol, Vorarlberg und den anderen Salzburger Bezirken teil und stellten einmal mehr den hohen Ausbildungsstand der Freiwilligen Feuerwehren unter Beweis. Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Fritzenwanger konnte bei der Eröffnung um 09:45 Uhr zahlreiche Ehrengästen begrüßen, welche sich vom Bewerbsablauf und den schnellen Bewerbsgruppen ein Bild machen konnten. Bei perfektem Wetter und guten Bedingungen wurden sensationelle Leistungen gezeigt, was für den nächsten Landesbewerb in Grödig…

Read More
Ausbildung Bewerb Jugend Leistungsabzeichen News Veranstaltung 

Wissenstest und Wissensspiel der Feuerwehrjugend 2019

Die Salzburger Feuerwehrjugend mit rund 1239 jungen motivierten Buben und Mädchen stellten sich auch heuer wieder den Herausforderungen des jährlichen Wissensspiels und Wissenstest. An 8 Stationen konnten die Jugendlichen ihr Wissen in den Bereichen Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre oder in Knoten- und Gerätekunde unter Beweis stellen. Dabei geht es vor allem um Geschick, Schnelligkeit und natürlich auch um Glück, um das heißbegehrte Abzeichen in den jeweiligen Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold zu erhalten. Der 41. Wissenstest und das Wissensspiel werden in allen Bezirken im Land Salzburg in ausgewählten…

Read More
Allgemein Bewerb News 

EUGENDORF: Fehlerfrei absolvierte Technische Leistungsprüfung in Gold

Eugendorf: Fehlerfrei absolvierte Technische Leistungsprüfung in Gold   Am Mittwoch, 3.4. konnten die Mitglieder der FF Eugendorf beweisen, dass sich das Training mit einem Gesamtaufwand von 182 Stunden sowie der selbständig erlernten Gerätekunde beim neuen Rüstlöschfahrzeug ausgezahlt hat. Nach der entsprechend der Durchführungsrichtlinie Technische Leistungsprüfung Stufe III abgehaltenen Leistungsprüfung wurden sowohl der Fragenkatalog zu den Themen „Technischer Einsatz“, „Löscheinsatz“, „Absichern der Unfallstelle“ und „Gefahrgut“ fehlerfrei beantwortet als auch sämtliche Geräte im geschlossenen Fahrzeug richtig angezeigt. Die abschließende Leistungsprüfung wurde ebenfalls ohne Fehler im vorgeschriebenen Zeitfenster durchgeführt und so konnten 5…

Read More
Allgemein Ausbildung Bewerb Leistungsabzeichen News Veranstaltung 

ENDBERICHT ATEMSCHUTZ-LEISTUNGSPRÜFUNG

Am Samstag den 16. März 2019 fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutz-Leistungsprüfung statt. Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter LBD-Stv. Johannes Pfeifenberger eröffnete am frühen Morgen den Bewerb, zu dem sich 29 Trupps angemeldet hatten. Unter der Aufsicht der Bewerter stellten sich 87 Feuerwehrmitglieder, davon 4 weibliche, den vorgegebenen Aufgaben. In der Stufe 1/Bronze erreichten 10 Trupps das gesteckte Ziel. Ebenfalls erlangten 9 Trupps in der Stufe 2/Silber und 4 Trupps in der Stufe 3/Gold das Atemschutz-Leistungsabzeichen. Bei der abschließenden Verleihung des Abzeichens in der Stufe 3/Gold dankte LFK-Stv. Pfeifenberger allen Bewertern und Bewerbern…

Read More
Allgemein Bewerb Leistungsabzeichen News Veranstaltung 

ATEMSCHUTZ-LEISTUNGSPRÜFUNG IN DER LFS

BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG Seit 07:00 Uhr läuft an der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold. In Bronze nehmen 13 Trupps, in Silber 9 Trupps und in Gold 7 Trupps an der Leistungsprüfung teil. Die Leistung der Feuerwehrkameraden wird dabei von den anwesenden Bewertern beurteilt. Die Begrüßung in den frühen Morgenstunden erfolgte durch Herrn LBD-Stv. Johannes Pfeifenberger.

Read More