Sie sind hier
Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in Hallwang Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in Hallwang

Fahrzeug prallt auf der Autobahn gegen Betonleitwand Am Dienstag, den 17.07.2018 wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem Verkehrsunfall auf die A1 Westautobahn alarmiert. In Fahrtrichtung Wien war kurz vor der Anschlussstelle Wallersee ein PKW gegen die Betonleitwand geprallt. Der Unfalllenker dürfte aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Ersthelfer konnten ihn aus dem Fahrzeug befreien und erfolgreich reanimieren. Die Beifahrerin konnte den PKW noch selbstständig verlassen. Nach der Stabilisierung durch einen Notarzt wurde der Lenker mit dem Rettungshubschrauber C6 in ein Krankenhaus nach Salzburg…

Weiterlesen
Dachstuhlbrand in Mittersill Einsatz News 

Dachstuhlbrand in Mittersill

Die Landesalarm- und Warnzentrale alarmierte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mittersill am späten Sonntagnachmittag zu einem Brand eines Dachstuhls im Ortsteil Klausen. Bereits auf der Anfahrt stellte der Einsatzleiter eine starke Rauchentwicklung fest und erhöhte umgehend auf Alarmstufe 2. Vor Ort bot sich den Einsatzkräften folgende Lage: Der zweite Stock und der Dachstuhl standen bereits in Brand. Es war vorerst noch unklar, ob sich Personen im Gebäude befinden. Der Einsatzleiter schickte sofort zwei Atemschutztrupps ins Gebäude, um abzuklären, ob sich noch Menschen im Brandobjekt aufhalten und löste zudem Alarmstufe 3 aus….

Weiterlesen
Brand-Heizungsanlage Einsatz 

Brand-Heizungsanlage

Am 03.07.2018 wurde die FF Michaelbeuern um 11.40 Uhr von der LAWZ zu einem Brand-Heizanlage in den Ortsteil Schönberg alarmiert. Da an der Einsatzstelle kein Brand vorgefunden wurde, aber jedoch ein LKW mit eingebautem Tank und angeschlossenem Schlauch in einer der Einfahrten stand, konnte nun von einem Gefahrguteinsatz mit unbekanntem Stoff ausgegangen werden. Alarmstufe zwei wurde aufgrund des möglichen erhöhten Bedarfs an Atemschutzpersonal ausgelöst – in weiterer Folge wurde auch das GSF des Bezirkes zur Unterstützung über den OFK nachgefordert – aufgrund der möglichen Explosionsgefahr die umliegenden Häuser geräumt und…

Weiterlesen
Wohnhausbrand in St. Martin bei Lofer Einsatz News 

Wohnhausbrand in St. Martin bei Lofer

Kurz vor 17:00 Uhr gingen in der LAWZ Salzburg mehrere Notrufe ein, in denen ein Brand eines Wohnhauses im Zentrum von St. Martin bei Lofer gemeldet wurde. Der Einsatzleiter ließ umgehend die Alarmstufe 3 auslösen. In weiterer Folge wurden zur Unterstützung Zusatzkräfte angefordert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung aufgefordert in der Umgebung des Brandobjektes die Fenster zu schließen. Im Einsatz: FF St. Martin bei Lofer FF Lofer FF Unken FF Weißbach FF Saalfelden FF Zell am See FF Leogang FF Maria Alm Rotes Kreuz Polizei Bezirkshauptmannschaft Fa. Sonnleithner…

Weiterlesen
Verkehrsunfall im Schönbergtunnel in Schwarzach Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall im Schönbergtunnel in Schwarzach

Feuerwehr Schwarzach und St.Veit im Schönbergtunnel im Einsatz Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen im Schönbergtunnel wurden heute die Feuerwehren Schwarzach und St. Veit mittels Sirenenalarm von der LAWZ Salzburg alarmiert. Ebenso wurde durch die LAWZ Salzburg eine Rauchentwicklung an einem Fahrzeug mitgeteilt. Unverzüglich rückte KDTFA, VRFA und RLFA aus. Bereits während der Anfahrt wurde von VRFA Schwarzach und RLFA St. Veit ein Atemschutztrupp ausgerüstet. Beim Eintreffen konnte kein Brand festgestellt werden. TLFA Schwarzach und TLFA St. Veit sicherten die beiden Tunnelportale ab. Die verletzen Personen konnten die Fahrzeuge…

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Straßwalchen Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Straßwalchen

Person nach Frontalkollision im PKW eingeklemmt Am Mittwoch, 27.06.2018 um 13:36 Uhr wurden die Hauptwache Straßwalchen, der Löschzug Irrsdorf sowie die Feuerwehr Oberhofen am Irrsee (OÖ) zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L265 alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache waren auf der L265 zwischen Stockham und Schwandt zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen, wobei eine Fahrzeuglenkerin eingeklemmt wurde und nur durch den Einsatz der hydraulischen Rettungsgeräte aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Der Lenker des zweiten PKWs wurde von den Einsatzkräften ohne Zuhilfenahme von technischen Gerätschaften aus dem Fahrzeug gerettet….

Weiterlesen
Fahrzeugabsturz in Großarl Einsatz News 

Fahrzeugabsturz in Großarl

Die Feuerwehren Großarl und St. Johann wurden von der LAWZ Salzburg um 09:58 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Wie sich bei Ankunft des Einsatzleiters herausstellte war ein Pickup über steilstes Gelände ca. 70 Meter in den Augraben abgestürzt. Nach erster Erkundung konnten keine Personen im Absturzbereich lokalisiert werden. Daraufhin wurde eine Suchaktion von Feuerwehr, Bergrettung und Polizei gestartet. Nach kurzer Suche konnten zwei Insassen unverletzt gefunden werden. Eine weitere beteiligte Person konnte verletzt zu Hause aufgefunden werden. Diese wurde von Feuerwehrarzt Dr. Toferer und dem…

Weiterlesen
Großbrand in Guggenthal Einsatz News 

Großbrand in Guggenthal

In der Alten Brauerei in Koppl-Guggenthal brach gegen 5:40 Uhr ein Brand aus, der sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst, die Löscharbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Kurz nach 16:00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden. Während der Nacht wird eine Brandwache an der Einsatzstelle vor Ort bleiben. Im Einsatz standen folgende Feuerwehren mit 180 Einsatzkräften und 28 Fahrzeugen: LZ Guggenthal FF Koppl LZ Ladau FF Hof LZ Hinterschroffenau FF Plainfeld LZ Oberplainfeld FF Ebenau FF Eugendorf: Einsatzleitfahrzeug BF Salzburg: Drehleiter, Teleskopbühne,…

Weiterlesen
Nicht alltäglicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Mattsee Allgemein Einsatz News 

Nicht alltäglicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Mattsee

Kuriose Tierrettung im Bereich Kläranlage – Weißes Känguru gefangen Die Freiwillige Feuerwehr Mattsee Hauptwache und der LZ-Obernberg wurden um 22:17 Uhr zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz im Bereich der Kläranlage im Ortsteil Zellhof alarmiert. Ein Pkw Lenker erkannte beim Befahren der L102 im Scheinwerferlicht ein weißes Känguru auf der Fahrbahn. Der Lenker alarmierte die Polizei. Nachdem die Polizei sicherstellte, dass es sich hierbei wirklich um ein Känguru handelte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Tank- und Last-Mattsee sowie Pumpe-Obernberg rückten aus. Nach Eintreffen am Einsatzort wurde ein Suchtrupp mit zwei Wärmebildkameras gebildet, um…

Weiterlesen
Fahrzeugbrand auf der A10 in Golling Allgemein Einsatz News 

Fahrzeugbrand auf der A10 in Golling

Am 21.06. gegen 04:20 Uhr früh kam es auf der A10 Tauernautobahn, im Bereich „Brentenbergtunnel“ kurz nach Golling zu einem Pkw-Vollbrand. Eine Familie war auf dem Weg in den Urlaub, als das Fahrzeug plötzlich Feuer fing. Der Lenker konnte den Pkw noch außerhalb des Tunnels auf den Pannenstreifen lenken, eigene Löschversuche schlugen aufgrund der starken Rauchentwicklung jedoch fehl. Die Feuerwehr Golling, welche mit 38 Mann und 3 Fahrzeugen zum Einsatz gerufen wurde, konnte den Brand unter schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die A10…

Weiterlesen