Sie sind hier
Großbrand in Guggenthal Einsatz News 

Großbrand in Guggenthal

In der Alten Brauerei in Koppl-Guggenthal brach gegen 5:40 Uhr ein Brand aus, der sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst, die Löscharbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Kurz nach 16:00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden. Während der Nacht wird eine Brandwache an der Einsatzstelle vor Ort bleiben. Im Einsatz standen folgende Feuerwehren mit 180 Einsatzkräften und 28 Fahrzeugen: LZ Guggenthal FF Koppl LZ Ladau FF Hof LZ Hinterschroffenau FF Plainfeld LZ Oberplainfeld FF Ebenau FF Eugendorf: Einsatzleitfahrzeug BF Salzburg: Drehleiter, Teleskopbühne,…

Weiterlesen
Nicht alltäglicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Mattsee Allgemein Einsatz News 

Nicht alltäglicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Mattsee

Kuriose Tierrettung im Bereich Kläranlage – Weißes Känguru gefangen Die Freiwillige Feuerwehr Mattsee Hauptwache und der LZ-Obernberg wurden um 22:17 Uhr zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz im Bereich der Kläranlage im Ortsteil Zellhof alarmiert. Ein Pkw Lenker erkannte beim Befahren der L102 im Scheinwerferlicht ein weißes Känguru auf der Fahrbahn. Der Lenker alarmierte die Polizei. Nachdem die Polizei sicherstellte, dass es sich hierbei wirklich um ein Känguru handelte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Tank- und Last-Mattsee sowie Pumpe-Obernberg rückten aus. Nach Eintreffen am Einsatzort wurde ein Suchtrupp mit zwei Wärmebildkameras gebildet, um…

Weiterlesen
Brandübung in Grödig Allgemein News Übung 

Brandübung in Grödig

Am 20. Juni fand in Grödig eine länderübergreifende Brandeinsatzübung an der Grenze zu Bayern statt. Die Firma Digital Elektronik stellte der Feuerwehr Grödig einen Gebäudekomplex auf dem Firmengelände zur Verfügung, welcher in nächster Zeit abgerissen und neu gebaut wird. Solche Übungen sind eine Seltenheit und bei den Feuerwehren sehr gefragt, da unter wirklich realistischen Bedingungen geübt werden kann. Insgesamt 16 Atemschutztrupps aus Grödig, Fürstenbrunn, Elsbethen, Vorderfager und Marktschellenberg (Bayern) trainierten den Innenangriff. Im Gebäude wurde neben den diversen Suchtaktiken bei Personenrettung unter völliger NULLSICHT auch mittels Echtfeuer der korrekte Innenangriff mit Schlauchmanagement…

Weiterlesen
Fahrzeugbrand auf der A10 in Golling Allgemein Einsatz News 

Fahrzeugbrand auf der A10 in Golling

Am 21.06. gegen 04:20 Uhr früh kam es auf der A10 Tauernautobahn, im Bereich „Brentenbergtunnel“ kurz nach Golling zu einem Pkw-Vollbrand. Eine Familie war auf dem Weg in den Urlaub, als das Fahrzeug plötzlich Feuer fing. Der Lenker konnte den Pkw noch außerhalb des Tunnels auf den Pannenstreifen lenken, eigene Löschversuche schlugen aufgrund der starken Rauchentwicklung jedoch fehl. Die Feuerwehr Golling, welche mit 38 Mann und 3 Fahrzeugen zum Einsatz gerufen wurde, konnte den Brand unter schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die A10…

Weiterlesen
GEFAHRGUTÜBUNG in Radstadt/Mandling Allgemein News Übung 

GEFAHRGUTÜBUNG in Radstadt/Mandling

Am Samstag, den 16.06.2018 fand in Radstadt/Mandling bei der Firma Adient eine groß angelegte Gefahrgutübung der Feuerwehren des Landes Salzburg sowie der Steiermark statt. Insgesamt 239 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung sowie der Bezirkshauptmannschaft sowie 25 „verletzte“ Statisten nahmen an der Übung teil. In der Übungsannahme kommt es auf Grund eines technischen Defektes bei einem Druckluftkessel zu einer Explosion und in weiterer Folge zu einem Brand in der Produktionshalle des Fertigungsbetriebes. Bei dieser Brandausbreitung wurden insgesamt 25 Personen in der Produktionshalle durch den Rauch eingeschlossen und mussten durch die Einsatzkräfte gefunden…

Weiterlesen
Übergabe Notstromerzeuger Allgemein News 

Übergabe Notstromerzeuger

Mit dem heutigen Tag, den 13.06.2018 konnte das im Jahr 2017 gestartete „Projekt Notstromerzeuger“ mit der Übergabe der letzten Tranche durch Landesfeuerwehrkommandant Landesbranddirektor Leopold Winter an die jeweiligen Feuerwehren abgeschlossen werden. Finanziert wurde das Projekt zu jeweils gleichen Teilen von den Gemeinden, dem Landesfeuerwehrverband Salzburg und dem Land Salzburg aus Rücklagen der Feuerschutzsteuer. Die Beschaffung erfolgte durch den Landesfeuerwehrverband Salzburg über die Bundesbeschaffung GmbH. (kurz BBG). Insgesamt wurden somit 28 Stück 14 kVA, 78 Stück 46 kVA und 28 Stück Notstromerzeuger mit einer Leistung von 88 kVA an die Feuerwehren…

Weiterlesen
Bezirksbewerb Flachgau in Eugendorf Allgemein Bewerb News 

Bezirksbewerb Flachgau in Eugendorf

Beim 22. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb nahmen insgesamt 35 Gruppen aus dem Bezirk Flachgau und Gästen aus dem angrenzenden Bayern, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und den anderen Salzburger Bezirken teil und stellten einmal mehr den hohen Ausbildungsstand der Freiwilligen Feuerwehren unter Beweis. Bei idealem Wetter wurden erwartungsgemäß sensationelle Leistungen gezeigt, was für die nächsten Bewerbe einmal mehr sehr erfreuliche Ergebnisse prophezeit. Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Neuhofer konnte zahlreichen Ehrengästen begrüßen, welche sich von den schnellen Bewerbsgruppen ein Bild machten. Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Neuhofer bedankte sich bei allen Teilnehmern für den fairen Ablauf der Bewerbe, bei der organisierenden…

Weiterlesen
Rückkehr von NEIFLEX 2018 Raum Udine Allgemein Ausbildung News Übung 

Rückkehr von NEIFLEX 2018 Raum Udine

Vom 07.06.2018 bis 09.06.2018 nahm die HCP – Einheit (high capacity pumping unit), ein Bestandteil des Internationalen Katastrophenhilfszuges (Int.Kat.HiZg.) des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg an einer Übung, genannt NEIFLEX (nord eastern italian flood exercise) organisiert durch die European Union Civil Protection (EU Zivilschutz) in der Region Piemont (Norditalien) teil. HBI Josef Prommegger und OBI Ronny Baier waren bereits vor Ankunft des Zuges vor Ort und arbeiteten an der Lagedarstellung und an Planspielen sowie an der Ausarbeitung der Übungen. 36 Spezialisten aus mehreren Freiwilligen Feuerwehren und dem Landesfeuerwehrverband Salzburg sowie 2 Sanitäter des…

Weiterlesen
Brand einer Hütte in Saalbach Einsatz News 

Brand einer Hütte in Saalbach

Um 12:26 Uhr wurden die FF Saalbach und der LZ Hinterglemm zum Brand einer Hütte in der Nähe der Berger Hochalm alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Hütte im Vollbrand, der Einsatzleiter ließ sofort Alarmstufe 2 auslösen. Gegen 14:00 Uhr konnte „Brand aus“ gemeldet werden, um 15:20 war der Einsatz beendet. Im Einsatz standen: 58 Feuerwehrmitglieder mit 9 Fahrzeugen FF Saalbach LZ Hinterglemm FF Viehhofen FF Maishofen AFK BR Franz Eder Einsatzleiter: OFK Saalbach HBI Michael Eberharter   Fotos: FF Saalbach “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Weiterlesen
Abendseminar an der Fachhochschule Salzburg Allgemein Ausbildung News 

Abendseminar an der Fachhochschule Salzburg

Anleiterbereitschaft und Einsatzstellenorientierung Das waren die Themen des diesjährigen Abendseminars des LFV Salzburg an der Fachhochschule Salzburg am Campus Urstein am 7.6.2018. Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter konnte 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Feuerwehren aus Salzburg, Oberösterreich und dem bayerischen Raum begrüßen. Jörg Thöne von der Berufsfeuerwehr Hannover vermittelte den Feuerwehr-Führungskräften interessante Ideen und Einblicke im Bereich Einsatztaktik und ging hier speziell auf den Bereich Anleiterbereitschaft als Sicherung für eingesetzte Trupps an der Einsatzstelle, sowie im zweiten Teil auf die Einsatzstellenorientierung ein. Die Kommunikation im Einsatz wurde dabei auch eingehend behandelt. Der…

Weiterlesen