Ausbildung News Übung 

„Brand eines LKW im Lärchbergtunnel!!!“

So lautete die Alarmierungsdurchsage für große Tunnelübung der Feuerwehr Lofer am 24.11.2018. Für die Übung wurde angenommen, dass ein LKW auf Fahrt in Richtung Tirol auf Grund eines techn. Defekts mitten im Umfahrungstunnel zum Stehen gekommen ist und sich in weiterer Folge ein Brand im Motorraum des LKW ausbreitete der dann schnell auf den gesamten LKW übergriff. Auf der Anfahrt zum Tunnelportal West (Tiroler Seite) wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Lofer bereits eine große Rauchentwicklung festgestellt und daher unverzüglich die Alarmstufe 3 des Sonderalarmplans ausgelöst. Durch die nachgerückten Kräfte der…

Read More
Allgemein News Übung 

Alarmübung in Bergheim

Am 03.11.2018 fand in Bergheim eine unangekündigte Alarmübung statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall, an dem 2 PKW und ein Bus beteiligt waren. In den Unfallfahrzeugen befanden sich insgesamt 10 verletzte Personen, die vor Übungsbeginn dank Unterstützung des Roten Kreuzes geschminkt und bezüglich ihres Verhaltens als Unfallopfer auch geschult worden sind. Den eintreffenden Fahrzeugen der Feuerwehren bot sich daher ein sehr realistisches Unfallbild. Aufgrund des Alarmstichwortes „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ gab es in Bergheim Ortsalarm und rückten wir mit allen vier Löschzügen zur Unfallstelle mitten im Ortsgebiet aus. Unterstützung erhielten wir…

Read More
Ausbildung News Übung 

HUSAR im Übungseinsatz

Übungsannahme: Erdrutsch am Erzberg mit mehreren vermissten Personen Nach über 48 Stunden am Einsatzort in Eisenerz, dem Erzberg, wurde durch OFK Mike Leprich die großangelegte HUSAR-Übung mit mehreren Einsatzorganisationen in der gestrigen Nacht erfolgreich beendet. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Salzburg probte gemeinsam mit der Suchhundestaffel Salzburg des Roten Kreuzes sowie mit KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Innsbruck-Mühlau einen nationalen Einsatz. Annahme war ein Erdrutsch am Erzberg mit mehreren vermissten und verschütteten Personen in diversen eingestürzten Gebäuden. Es wurde der Mannschaft nicht leicht gemacht, denn zu den Aufgaben zählten das Orten…

Read More
Allgemein News Übung 

Waldbrandübung – Flughelferfortbildung Flachgau

Im Zuge der Flughelferfortbildung der Landesfeuerwehrschule Salzburg wurde im Bereich Henndorfer Berg eine großangelegte Waldbrandübung abgehalten.   Gegen 13:00 Uhr wurde von einem Spaziergänger im Bereicht Henndorfer Berg – Große Plaike ein Waldbrand gemeldet. Daraufhin wurde umgehend durch die LAWZ Salzburg die Feuerwehr Henndorf alarmiert.   Im Zuge der Erkundung wurden vom Einsatzleiter die Nachbarfeuerwehren und die Spezialeinheit Waldbrand (Sondereinsatzplan Waldbrand) alarmiert. Weiters wurde auch ein Hubschrauber zur Lageerkundung und Untersützung von der Flugeinsatzstelle des BM.I angefordert.   Nach der Lageerkundung des Einsatzleiters wurde umgehend mit der Errichtung eines Landeplatzes…

Read More
Allgemein News Übung 

Gefahrengutzug übt mit ÖBB-Kesselwagon

Am Vormittag des 22. September 2018 fand auf dem Gelände der ÖBB in Salzburg-Parsch eine Gefahrengut-Übung des Gefahrengutzuges Abschnitt 4 Flachgau statt. Übungsannahme war ein Austritt eines flüssigen Stoffes aus einem Eisenbahn-Kesselwagon. Es galt anhand der GAMS-Regel das Szenario abzuarbeiten: Der Einsatzleiter führte eine Erst-Erkundung durch und veranlasste aufgrund der Stoffnummer eine entsprechende Absperrung des Bereichs. Verletzte Personen konnten keine festgestellt werden. In weiterer Folge wurden die Mannschaft des Gefahrengutzuges sowie der ÖBB-Einsatzleiter und weitere Einsatzorganisationen „fiktiv“ alarmiert. Ein Atemschutz-Trupp bestätigte die Erkundung des Einsatzleiters, ein Schutzstufe 3-Trupp sorgte für…

Read More
Allgemein News Übung 

Übung Jet Absturz in Kuchl

Absturz eines Kampfjets im Bereich des Hohen Göll Anlässlich des bevorstehenden EU-Gipfels in Salzburg übte das ERTA-Team (Emergency Response Team Air = Luftbewegliche Eingreifkraft für Maßnahmen nach Flugunfällen) des Österreichischen Bundesheeres zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl und den Tennengauer Flughelfern den Ernstfall. Die Freiwillige Feuerwehr Kuchl ist Stützpunkt für die Waldbrandausrüstung im Tennengau. Übungsannahme war der Absturz eines Kampfjets im Bereich des Hohen Göll: Die beiden Piloten können vorzeitig aus dem Jet mittels Schleudersitz aussteigen, sie landen verletzt im unwegsamen Gelände. Durch den Aufprall des Jets entsteht ein Waldbrand…

Read More
Allgemein News Übung 

Übung Großglockner 2018

Ein Mitarbeiter der Fam. Sallaberger bemerkt um 17 30 Uhr in der Küche einen Brand der sich über die Lüftungsanlage schnell auf den Dachbereich ausbreitet. Notruf wird über die LAWZ abgesetzt. Im Restaurant kommt es zur Panik und es ist keine geordnete Evakuierung mehr möglich. Man muss von mehreren eingeschlossenen Personen ausgehen. EL der FF Fusch erhöht während der Anfahrt auf AS 2. Während des Brandeinsatzes kommt es im Bereich der Zufahrtstraße (Kehre 1) zur Edelweissspitze zu einem VU mit 1 PKW und 1 Klein Bus wobei der Kleinbus über…

Read More
Allgemein News Übung 

Brandübung in Grödig

Am 20. Juni fand in Grödig eine länderübergreifende Brandeinsatzübung an der Grenze zu Bayern statt. Die Firma Digital Elektronik stellte der Feuerwehr Grödig einen Gebäudekomplex auf dem Firmengelände zur Verfügung, welcher in nächster Zeit abgerissen und neu gebaut wird. Solche Übungen sind eine Seltenheit und bei den Feuerwehren sehr gefragt, da unter wirklich realistischen Bedingungen geübt werden kann. Insgesamt 16 Atemschutztrupps aus Grödig, Fürstenbrunn, Elsbethen, Vorderfager und Marktschellenberg (Bayern) trainierten den Innenangriff. Im Gebäude wurde neben den diversen Suchtaktiken bei Personenrettung unter völliger NULLSICHT auch mittels Echtfeuer der korrekte Innenangriff mit Schlauchmanagement…

Read More