Allgemein Einsatz News 

Fahrzeugbrand auf der A10 in Golling

Am 21.06. gegen 04:20 Uhr früh kam es auf der A10 Tauernautobahn, im Bereich „Brentenbergtunnel“ kurz nach Golling zu einem Pkw-Vollbrand. Eine Familie war auf dem Weg in den Urlaub, als das Fahrzeug plötzlich Feuer fing. Der Lenker konnte den Pkw noch außerhalb des Tunnels auf den Pannenstreifen lenken, eigene Löschversuche schlugen aufgrund der starken Rauchentwicklung jedoch fehl. Die Feuerwehr Golling, welche mit 38 Mann und 3 Fahrzeugen zum Einsatz gerufen wurde, konnte den Brand unter schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle bringen und löschen.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die A10 war für kurze Zeit gesperrt, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Einsatzdaten:

  • Feuerwehr Golling
  • 38 Mann, 3 Fahrzeuge
  • 3 ATS-Trupps, 3 HD-Rohre
  • Einsatzleiter: HBI Peter Schluet

 

Weitere: Rotes Kreuz, Polizei, Asfinag, Abschleppdienst

Infos und weitere Bilder: FF Golling

Bericht und Bilder FF Golling

Related posts