Allgemein 

FAKE-Meldungen via Whatsapp & Co: Keine Rauchmelder-Kontrollen der Salzburger Feuerwehren

FAKE-Meldungen via Whatsapp & Co: Keine Rauchmelder-Kontrollen der Salzburger Feuerwehren

Es kursieren in den sozialen Netzwerken wieder Mitteilungen, dass sich „Feuerwehrleute von Haus zu Haus durcharbeiten, um die seit Januar gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder zu kontrollieren…“

DEFINITV KEINE KONTROLLEN

Der Landesfeuerwehrverband Salzburg gibt aufgrund entsprechender Anfragen bekannt, dass derartige Meldungen in keinster Weise der Realität entsprechen und selbstverständlich keine Mitglieder der Salzburger Feuerwehren „von Haus zu Haus gehen würden, um irgendwelche Kontrollen durchzuführen!“

Fazit: Wer persönlich von „falschen Feuerwehrleuten“ kontaktiert oder aufgesucht wird, sollte sich schnellstmöglich an die Polizei wenden!

Related posts