Allgemein Einsatz News 

Flächenbrand in Grödig beim Skaterpark

Am Samstag, den 11. März 2018 um 15:19 Uhr wurden die Feuerwehr Grödig und der Löschzug Fürstenbrunn via Sirene, Ruftonempfänger und SMS von der LAWZ Salzburgzu einem Brandeinsatz zum Skaterpark alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache entstand in dem Bereich ein ausgedehnter Flächenbrand.

Unter Vornahme eines C-Rohres konnte der Brand durch den Atemschutztrupp von Voraus Grödig rasch eingedämmt werden. Mittels Wärmebildkamera wurden im Anschluss gezielte Nachlöscharbeiten durchgeführt und letzte Glutnester beseitigt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Im Einsatz:
– FF Grödig
– LZ Fürstenbrunn
– Mannschaftsstärke: 26 Mann
– Einsatzleiter: BI Andreas Ziegler

Weitere Einsatzkräfte:
– Polizei
– Rotes Kreuz

Text und Bilder: FF Grödig, Mehr Infos unter: FF Grödig

We cannot display this gallery

Related posts