Friedenslicht kleinJugend News Veranstaltung 

Friedenslicht-Übergabe an die Feuerwehrjugend 2019

Am Vorabend des Heiligen Abends fand traditionell die Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem an die Feuerwehr-Jugendgruppen des Flachgaues statt.

Etwa 300 Jugendliche mit ihren Betreuern fanden sich dazu in diesem Jahr im Mehrzwecksaal der Gemeinde Eugendorf ein.

Im Rahmen eines festlichen Aktes wurde das Friedenslicht vom Pfarrer der Gemeinde Eugendorf MMag. Josef Brandstätter gesegnet und durch die zahlreichen Ehrengäste an die Jugendgruppen übergeben.
Zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister KR Johann Strasser, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johannes Neuhofer, Bundesfeuerwehrrat BFR Manfred Eibl, ABI Albert Brandstätter, die Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Flachgaues und viele Ehrenfunktionäre, Bezirksjugendbeauftragter Peter Ellenhuber und viele Ortsfeuerwehrkommandanten unterstrichen mit ihrer Anwesenheit die traditionelle Veranstaltung.

Musikalisch umrundet wurde die Veranstaltung von der Bläsergruppe der Musikkapelle Eugendorf.

Viele Feuerwehrjugendgruppen sind am 24.12. in ihren Heimatgemeinden unterwegs und verteilen das so genannte Friedenslicht direkt an die Haushalte oder in den Christmetten in der Kirche.

Bilder honorarfrei / BFKDO Flachgau – Dominik Repaski

Related posts