Einsatz News 

Frontal-Zusammenstoß in Unterflurtrasse Göming

Am Dienstag, den 19.12.2017, um 18:02 Uhr wurde die FF Göming zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Gleichzeitig rückten die Feuerwehren Oberndorf und Lamprechtshausen zum Unfall aus. Die Feuerwehr Nußdorf rückte kurze Zeit später zur Regelung des Verkehrs aus.

Lage am Einsatzort: Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal auf der B156 Höhe Grünbrücke Göming. Zwei Personen mit unbestimmten Grades verletzt. Eine verletzte Person musste mittels hydr. Rettungsgerät aus dem Auto befreit werden.

Im Einsatz standen:

  • FF Göming mit 29 Mann
  • FF Oberndorf mit 36 Mann
  • FF Lamprechtshausen mit 20 Mann
  • FF Nußdorf mit 16 Mann
  • Einsatzleiter: BM Hanspeter Stummvoll

 

Text & Fotos: FF Göming
Link auf Homepage der FF Göming: http://www.goeming.at/Feuerwehr

Related posts