Einsatz News 

Großbrand in Seekirchen

Am 13.11.2019 wurde gegen 2 Uhr früh die Feuerwehren Seekirchen, Eugendorf, Hallwang und Elixhausen zu einem Heubodenbrand im Ortsteil Kühmoosen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Seekirchen stand das Stallgebäude bereits in Vollbrand, dadurch wurde Alarmstufe 3 ausgelöst. Bei dem Brand wurden nach ersten Informationen keine Personen und Tiere verletzt und das Wohnhaus konnte soweit gerettet werden. Brand unter Kontrolle konnte um 3:04 Uhr gegeben werden. Aktuell sind ca. 120 Mann/Frau mit ca. 20 Fahrzeugen der Feuerwehren im Einsatz, sowie Polizei, Rotes Kreuz und Salzburg AG mit ca. 10 Mann/Frau im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten werden noch bis in die frühen Morgenstunden andauern.

Im Einsatz:

FF Seekirchen, 38 Mann
LZ Schöngumprechting, 11 Mann
LZ Mödlham, 8 Mann
LZ Wirthenstätten, 9 Mann
FF Elixhausen, 14 Mann
FF Eugendorf, 20 Mann
FF Hallwang, 18 Mann
BFK Flachgau
AFK 3 Flachgau
BAWZ Flachgau, 2 Mann
Polizei, 5 Mann
Rotes Kreuz, 3 Mann
Salzburg AG, 1 Mann
Tierarzt

Einsatzleiter: BM Georg Segmüller

Fotos: FF Seekirchen

 

Related posts