Allgemein Einsatz News 

LKW Unfall in Michaelbeuern auf der L207

LKW Anhänger kippt um und verliert Ladegut

Am Mittwoch, dem 8. März, um 13:43 Uhr wurde die Feuerwehr Michaelbeuern zu einem LKW Unfall alarmiert. Ein LKW mit Anhänger, welcher auf der L207 unterwegs war, kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Dabei kippte der Anhänger des LKW um und verlor dabei das Ladegut. Während der Aufräumungsarbeiten wurde die L207 komplett gesperrt. Gegen 18:00 Uhr konnte der Einsatz nach über 4 Stunden beendet werden.

Wenige Minuten darauf wurde die Feuerwehr Michaelbeuern zu einem 2. Einsatz gerufen. Ein Fahrzeug verlor Öl und verteilte es mehrere Hundert Meter auf der Fahrbahn. Da die Feuerwehr Michaelbeuern noch an dem 1. Einsatz arbeitete, wurde zur Unterstützung die Feuerwehr Lamprechtshausen alarmiert

Im Einsatz:

  • FF Michaelbeuern
  • FF Lamprechtshausen
  • Einsatzleiter gesamt: OFK OBI Markus Passauer

 

Weitere Einsatzkräfte:

  • Rotes Kreuz
  • Polizei

 

Mehr Infos unter: FF Michaelbeuern

Foto: FF Michaelbeuern – Passauer Markus; Text LAWZ-LT

Related posts