Allgemein Einsatz News 

Erneute Hochwasser fordern die Feuerwehren der Bezirke Pongau, Pinzgau und Lungau

Erneut mussten die Feuerwehren in den Bezirken Pongau, Pinzgau und Lungau zu zahlreichen Hochwassereinsätzen ausrücken. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte sind/waren: – Auspumpen von überfluteten Kellern – Entfernen von umgestürzten Bäumen – Freimachen von verklausten Verkehrswegen – Murenabgänge beseitigen – Bäche von Verklausungen lösen – Abgedeckte Dächer provisorisch abdichten – Eingeschlossene Personen aus Häusern retten/befreien  -Personen aus gefährdeten Häusern evakuieren Der Zivilschutzalarm in Hüttschlag und Großarl wurde aufgelöst, in Bad Hofgastein sowie in Muhr bleibt dieser über die Nacht aufrecht. Bist jetzt (18.11.2019 18:00 Uhr) standen 60 Feuerwehren bei 675 Einsatzstellen und…

Read More
Allgemein Ausbildung News Übung 

BFÜST-Übung Pongau

Übung des Bezirksführungsstabs in St. Johann im Pongau Am Samstag, den 16.11.2019 fand in St. Johann im Pongau eine Übung des Bezirksführungsstabs (BFÜST) statt. Bei der jährlich stattfindenden Übung wird die Arbeitsweise, die Kommunikation und die Abarbeitung von verschiedenen Einsatz-Szenarien geübt, um im Einsatzfall auf alle möglichen Einsatzarten gerüstet zu sein. Der Bezirksführungsstab tritt in Großschadensfällen zusammen und unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort durch Bereitstellung von Koordinations- und Führungsunterstützung. Im Rahmen des Ausbildungstages wurden durch die einzelnen Stabstellen insgesamt 25 Einsatz-Szenarien bearbeitet. Bei den angenommenen Szenarien handelte es sich um…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Starke Regenfälle halten die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgaus auf Trapp

Aufgrund von starken Regenfällen sind die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgaus seit den Abendstunden des 15.11.2019 im Einsatz. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren dabei: Murenabgänge beseitigen Keller auspumpen Straßen von Überflutungen und Verklausungen befreien Freilegen von verklausten Bächen Baumaschinen an der Salzach vor Überflutung schützen   Gesamt waren bis zum jetzigen Zeitpunkt 21 Feuerwehren an 62 Einsatzstellen mit 482 Einsatzkräften im Einsatz. Aktuelle Einsatzstatistik Text: LAWZ-Salzburg Pm Bilder: FF Schwarzach und FF Bruck

Read More
Allgemein News 

OFK Wahl Hüttschlag

Am Freitag, den 15. November fand in Hüttschlag die Wahl zum OFK statt. Der bisherige OFK Gruber Thomas trat nach 10 Jahren als Ortsfeuerwehrkommandant nicht mehr zur Wahl an. Als neuer Kommandant wurde Hans-Jörg Hettegger gewählt. Im Bild v.l.n.r. :AFK 2 Pongau Roman Spiegel, BFK Pongau Robert Lottermoser, Neu OFK Hans-Jörg Hettegger, Alt OFK Thomas Gruber, Bürgermeister Hans Toferer und Vizebürgermeister Raimund Rohrmoser.

Read More
Allgemein News 

Wahl zum neuen Bezirks-Feuerwehrkommandanten des Tennengaues

Nachdem der Tennengauer Bezirksfeuerwehrkommandant LBD Günter Trinker zum Landesfeuerwehrkommandanten gewählt wurde stand die Wahl zur Nachfolge an. Für die diese Funktion stellten sich BR Markus Kronreif (Abschnittsfeuerwehrkommandant 2 Tennengau) und HBI Christoph Pongratz (Kommandant der FF Oberalm) der Wahl. Das Votum ging an BR Markus Kronreif, welcher mit 01. Jänner 2020 die Funktion antreten wird.

Read More
Einsatz News 

FF Tamsweg im Wintereinsatz

Um 06:45 Uhr wurde  die Feuerwehr Tamsweg mittels “stiller Alarmierung” zu einem umgestürzten Baum im Ortsgebiet gerufen. Da Aufgrund der Wetterlage (starker nasser Schneefall) immer mehr Bäume umstürzten und Fahrzeuge hängen blieben und somit mehr Personal benötigt wurde, wurde vom Einsatzleiter entschieden Sirenenalarm für die Hauptwache sowie alle 3 Löschzüge auszulösen. Es galt wichtige Verkehrswege freizumachen, hängengebliebene LKW und PKW zu bergen sowie Landwirtschaftliche Objekte mit Notstrom zu versorgen Insgesamt wurden bis 21:00 Uhr 48 Einsatzstellen abgearbeitet. Zusätzlich wurde die Bezirks – Alarm und Warnzentrale (BAWZ) mit 3 Mann besetzt.…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Starker Schneefall in ganz Salzburg

Einsätze nach starkem Schneefall in ganz Salzburg –> Statistik Schneeereignisse November 2019 – 12:00 Uhr (pdf) Insgesamt 33 Feuerwehren sind derzeit im Einsatz. Nahezu alle Feuerwehren im gesamten Lungau sind seit den frühen Morgenstunden im Einsatz. Nach schweren Schneefällen kam es zu mehreren LKW und PKW Bergungen. Durch die große Schneelast kam es zu unzähligen Einsätzen nachdem Bäume den Druck nicht mehr standhalten konnten und Straßen blockierten. Zur Sicherheit der Bevölkerung wurden vorsorglich folgende Straßen gesperrt: – Göriacher Landesstraße ab St.Andrä – Preber Landesstraße ab Tamsweg/Göra – B95 zwischen Tamsweg…

Read More
Einsatz News 

Großbrand in Seekirchen

Am 13.11.2019 wurde gegen 2 Uhr früh die Feuerwehren Seekirchen, Eugendorf, Hallwang und Elixhausen zu einem Heubodenbrand im Ortsteil Kühmoosen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Seekirchen stand das Stallgebäude bereits in Vollbrand, dadurch wurde Alarmstufe 3 ausgelöst. Bei dem Brand wurden nach ersten Informationen keine Personen und Tiere verletzt und das Wohnhaus konnte soweit gerettet werden. Brand unter Kontrolle konnte um 3:04 Uhr gegeben werden. Aktuell sind ca. 120 Mann/Frau mit ca. 20 Fahrzeugen der Feuerwehren im Einsatz, sowie Polizei, Rotes Kreuz und Salzburg AG mit ca. 10 Mann/Frau im…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Alarmstufe 2 in Großarl

Brand im Hackschnitzellager in Großarl Die Freiwillige Feuerwehr Großarl wurde um 07:58 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Brandverdacht ins Hackschnitzellager des Heizwerks Großarl alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde eine Rauchentwicklung aus der Hackschnitzellagerung festgestellt. Mit insgesamt 10 Atemschutztrupps wurde die Brandbekämpfung im Gefahrenbereich vorgenommen, wobei mehrere Glutnester entdeckt wurden. Vom Einsatzleiter wurden zusätzlich das Atemschutzfahrzeug Pongau sowie die Feuerwehr Hüttschlag mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Weiters wurden zwei Saugstellen an der Großarler Ache errichtet. Mithilfe von zwei Radladern wurde das Hackgut auf eine Wiese abgetragen und anschließend…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand Hinterlehen-Gut Saalfelden

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 09.11.19 um 19:53 Uhr zu einem Brand einer Halle beim Hinterlehen-Gut alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatzleiter von der LAWZ informiert, dass die Halle im Vollbrand steht – daraufhin wurde der Löschzug Letting und Wiesing mit Sirene alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um eine Werkstatt handelte mit mehreren Fahrzeugen und gelagerten Gasflaschen. Es wurde sofort ein umfassender Angriff aufgebaut um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach kurzer Zeit stand das Gebäude im Vollbrand und die Konstruktion…

Read More