Allgemein Einsatz News 

PKW in Saalbach in die Saalach gestürzt

Am Montag, den 26. Juni, um 11:16 Uhr, wurden die Feuerwehren Saalbach – Hinterglemm, Viehhofen und Zell am See mit dem Feuerwehrboot zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug, Höhe dem örtlichen Kraftwerk in die Saalach gestürzt war. Eine verletzte Person wurde bereits vom Roten Kreuz sowie Passanten aus dem Auto gerettet. Aufgrund, dass nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch weitere Personen im Fahrzeug befinden, wurde die Saalach Flussabwärts Richtung Viehhofen noch auf weitere verletzte Personen abgesucht. Nach einer intensiven Suche konnten aber glücklicherweise keine weitere Person im Fluss gefunden werden. Anschließend wurde das verunglückte Fahrzeug aus dem Bach geborgen.

Im Einsatz:
– FF Saalbach
– FF Viehhofen
– FF Zell am See
– AFK 2 Pinzgau

Weitere Einsatzkräfte:
– Rotes Kreuz mit Wasserrettung
– Polizei

Fotos: Bernhard Ronacher; Text LAWZ- LT

Related posts