Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Thalgau auf der A1

Kleintransporter fährt auf Sattelschlepper auf

Heute Morgen, kurz nach 06.00 Uhr, wurden die Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmten Personen alarmiert.
Ein Kleintransporter war auf einen Sattelschlepper aufgefahren und wurde noch etwa 200 Meter mitgeschleift. Fahrer und Beifahrer wurden verletzt, konnten aber noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch Ersthelfer der Feuerwehr Thalgau aus der völlig zerstörten Fahrerkabine befreit werden. Somit beschränkten sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf die Sicherstellung des Brandschutzes, Unterstützung der Kameraden des Roten Kreuzes und Absicherung der Unfallstelle. Der Einsatz konnte nach ca 1,5 Stunden beendet werden.

Im Einsatz:
– Feuerwehr Thalgau HW 2 Fahrzeuge
– Feuerwehr Thalgau LZ 1 Fahrzeug
– Polizei 1 Fahrzeug
– Rotes Kreuz 3 Fahrzeuge
– ASFINAG
– Bergeunternehmen

Text und Bilder: FF Thalgau – Christoph Schuhmertl
Mehr Infos unter: FF Thalgau  LZ Unterdorf

Related posts