Sie sind hier
Brand einer Gerätehalle in Schleedorf Einsatz News 

Brand einer Gerätehalle in Schleedorf

Die freiwillige Feuerwehr Schleedorf wurde am 24.08. um 17:51 alamiert, zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Objekts (Holzhütte im Wald). Schon bei der Anfahrt wurde Alarmstufe 2 ausgelöst + Feuerwehr Mattsee und Wirthenstätten. Bei der Ankunft des TLF-Schleedorf stand die Gerätehalle mit den Grundmaßen 26x14m bereits im Vollbrand und es wurde sofort mit dem Schützen des angrenzenden Waldes begonnen, da schon mehrere Bäume im Vollbrand standen. Zeitgleich wurden 2-Relaileitungen Aufgebaut, 1. Relaileitung am Löschteich Engelreich die durch die Pumpe-Schleedorf und die Pumpe-Obernberg errichtet wurde, mit einer Länge von ca. 700m, 2….

Weiterlesen
Brand eines Traktorbaggers in einem Heuboden; Alarmstufe 2 in Henndorf Allgemein Einsatz News 

Brand eines Traktorbaggers in einem Heuboden; Alarmstufe 2 in Henndorf

Henndorf: Großbrand in letzter Minute verhindert Um 14:00 Uhr wurde am Freitag, dem 18. August 2017 von der LAWZ Alarm für die Feuerwehr Henndorf ausgelöst. „Brand eines Fahrzeuges beim Hansenbauergut in Hatting“ lautete der Einsatzbefehl. Nachbarn hatten Rauchentwicklung bemerkt, nahezu zeitgleich nahmen auch Hausbewohner starken Rauchgeruch wahr. Wie sich herausstellte, war im Heuboden ein Traktorbagger in unmittelbarer Nähe einer großen Menge von trockenem Futtermittel in Brand geraten, eine immense Gefahr für das gesamte Anwesen. Sofort nach der Alarmierung der Feuerwehr begannen Nachbarn und Hausbewohner mittels Handfeuerlöschern mit der ersten Brandbekämpfung….

Weiterlesen
Brand in Hotel in Saalbach Einsatz News 

Brand in Hotel in Saalbach

Am 03.02.2017 um 22:07 Uhr wurde die FF Saalbach und der LZ Hinterglemm zu einem Brand eines Boilers in das Hotel Helvetia in Saalbach alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ließ der Einsatzleiter die Alarmstufe 2 auslösen, da weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden. Die FF Viehhofen und die FF Maishofen rückten kurz danach zur Unterstützung nach Saalbach aus. Alle im Gebäude befindlichen Personen – 24 Gäste und 2 Hotelbedienstete – konnten das Gebäude verlassen, 5 von ihnen mussten vom Roten Kreuz mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Vermutlich durch Schweißarbeiten an…

Weiterlesen
Dachstuhlbrand in Annaberg Allgemein Einsatz News 

Dachstuhlbrand in Annaberg

ALARMSTUFE 2 Am Sonntag, dem 15.01.2017 um 02:17  Uhr, wurde die Feuerwehr Annaberg von der LAWZ Salzburg zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Unmittelbar nach der Erstalarmierung wurde durch den Einsatzleiter die Alarmierung der Alarmstufe 2 angeordnet. Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein unbewohntes Haus im Obergeschoß bereits im Vollbrand steht. Da dieses Wohnhaus unbewohnt ist, gab es glücklicherweise keine verletzten Personen. Durchgeführte Maßnahmen: Erster Außenangriff durch Tank Annaberg Ausleuchten der Einsatzstelle Errichten von zwei Saugstellen durch Pumpe Annaberg und Pumpe Lungötz Errichten von zwei Zubringerleitungen Verkehrsregelung beim Queren…

Weiterlesen
GARAGENBRAND IN NEUMARKT AM WALLERSEE Einsatz News 

GARAGENBRAND IN NEUMARKT AM WALLERSEE

GARAGENBRAND IN NEUMARKT AM WALLERSEE ALARMSTUFE 2 Am Sonntag dem 08.01.2017 um 16:55 Uhr, wurde die Feuerwehr Neumarkt von der LAWZ Salzburg zu einem Garagenbrand in der Wallbachsiedlung alarmiert. Unmittelbar nach der Erstalarmierung wurde durch den Einsatzleiter die Alarmierung der Alarmstufe 2 angeordnet. Im Einsatz: FF Neumarkt mit Löschzügen FF Staßwalchen FF Seekirchen 13 Fahrzeuge 96 Mann  EL BM Leimüller Andreas    

Weiterlesen
DACHSTUHLBRAND IN NEUMARKT Allgemein Einsatz News 

DACHSTUHLBRAND IN NEUMARKT

DACHSTUHLBRAND IN NEUMARKT ALARMSTUFE 2 FÜR FF NEUMARKT Ein Dachstuhlbrand im Gewerbegebiet Pfongau forderte alle Löschzüge aus Neumarkt die ganze Nacht hindurch. Bereits beim Eintreffen war die starke Rauchentwicklung feststellbar, sofort wurde mittels schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung im Dachboden vorgenommen. Gleichzeitig kontrollierte ein zweiter Trupp, ob sich noch Personen im Gebäude aufhielten. Der Brand, nach Polizeiangaben von einem überhitzten Kamin ausgehend, hatte sich auf große Teile der Dachkonstruktion ausgebreitet, sogar ein massiver Holzsteher im Wohnraum fing durch die Brandausbreitung Feuer. Das machte ein Öffnen des Daches von außen und das…

Weiterlesen