Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall im Mauthtunnel

Schwerer Verkehrsunfall im Mauthtunnel-B311 Über Piepseralarm wurde um 13:59 Uhr die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall im Mauthtunnel von der LAWZ Salzburg alarmiert. Sofort nach Alarmeingang rückte KDTFA, VRFA und RLFA zum Einsatz aus. Vor Ort konnte Einsatzleiter OFK Markus Buzanich folgende Lage vorfinden:  Massenkarambolage mit 5 Fahrzeugen und einem LKW, ein Fahrzeug hat 100 Meter hinterbei die Tunnelwand touchiert, 11 verletzte Personen, aber keine eingeklemmt. Aufgrund dieses Szenarios wurde, um mehr Kräfte vor Ort zu bringen, Sirenenalarm in Schwarzach ausgelöst. Daraufhin rückte MTFA, TLFA und LF mit Einsatzkräften nach. Umgehend…

Read More
Einsatz News 

VU mit mehreren Kfz auf B311

Die Feuerwehr Saalfelden Hauptwache und die Feuerwehr Weißbach wurden am 03.08.2019 um 23:25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen nach Weißbach alarmiert. Die ersten Kräfte fanden folgende Lage vor: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und mehreren verletzten Personen, wobei keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren. Die verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz, welches mit 4 NEF, 3 RTW, 5 KTW Fahrzeugen und 3 zusätzlichen Notärzten an der Einsatzstelle war, versorgt und in die umliegenden Krankenhäuser transportiert. Durch die Feuerwehren Saalfelden und Weißbach wurde der Brandschutz sichergestellt,…

Read More
Einsatz News 

Schwerer VU B311 Schwarzach

Über Sirenenalarm wurde die Feuerwehr um 15:52 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einen schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B311 Höhe Kilometer 16,8 alarmiert. Unverzüglich rückte die Feuerwehr zum Einsatz aus. Vor Ort wurde vom Einsatzleiter ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen, mehreren schwerverletzten Personen, eine davon im Unfallfahrzeug eingeklemmt, vorgefunden. Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz errichtet und unter Einsatz des hydraulischen Rettungsgerät die eingeklemmte Person gemeinsam in Zusammenarbeit mit dem Notarzt befreit. Zum Abtransport wurde auch ein Hubschrauberlandeplatz auf der B311 eingerichtet. Nach dem Abtransport…

Read More
Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall B311

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 11.06.2019 um 13:56 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B311 Höhe Kehlbach alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und blieb seitlich liegen – die ersten Kräfte stabilisierten den PKW und öffneten das Dach mit dem hydraulischen Rettungsgerät. Die Lenker des Fahrzeuges wurde vom Roten Kreuz versorgt. Weitere Aufgaben der Feuerwehr: Verkehrsregelung, Brandschutz sicher stellen, aufräumen der Unfallstelle und bergen des Fahrzeuges mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges. Mannschaftsstärke: 24 Mann Einsatzleiter: BI Reinhard Perterer   Text & Fotos: FF Saalfelden  

Read More
Einsatz News 

PKW in Schwarzach in die Salzach gestürzt

Um 03:52 wurde die Feuerwehr Schwarzach von der LAWZ Salzburg mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zur B311 Höhe Mauttunnel alarmiert. Unverzüglich rückte der Technische Zug aus. Bei Eintreffen des Einsatzleiters konnte ein PKW in der Salzach gesichtet werden, der aus noch unbekannter Ursache die Leitplanke durchschlug und in der Salzach zu liegen kam. Fünf Verletzte konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und saßen am Salzachufer fest. Durch die Mannschaft von VRF-A wurde sofort die Einsatzstelle abgesichert und eine Beleuchtung aufgebaut. Mittels vierteiliger Steckleiter von RLF-A…

Read More
Allgemein News 

VU mit 3 PKW in St.Martin bei Lofer

Lage: VU 3 Pkw 1 LKW, 2 leichtverletzte und 1 schwerverletze Person ( Heli 1) Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Brandschutz, Mitarbeit Menschen Rettung, Einweisung des Rettungshubschrauber Heli 1, Mitarbeit Fahrzeugbergung Eingesetzte Kräfte: Polizei Lofer 1 Fahrzeug 2 Mann RK St.Martin 1Fahrzeug 2Mann RK Saalfelden 1 Fahrzeug 2Mann Heli 1 Waidring 3Mann KFZ Bergeunternehmen 2 Fahrzeuge 2 Mann FF St.Martin 2 Fahrzeuge 12 Mann EL: OFK Meindl Johannes  

Read More
Einsatz News 

VU in Bruck-St. Georgen

Um 08:33 Uhr wurde die FF Bruck und der LZ St. Georgen von der LAWZ Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B311 Höhe Sägewerk Brunnauer alarmiert. Zwei Pkw waren in den Unfall verwickelt, dabei wurden eine Person schwer und eine Person leicht verletzt. Im Einsatz standen: FF Bruck mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann LZ St. Georgen mit 3 Fahrzeugen und 16 Mann Rotes Kreuz, Polizei, Abschleppunternehmen Einsatzleiter OFK BR Franz Eder   Fotos: FF Bruck

Read More
Einsatz News 

VU in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde heute um 11 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem VU alamiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde folgende Lage festgestellt. Zwei PKW kollidierten aus noch ungeklärter Ursache miteinander. Die Insassen wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt. Ein Fahrzeug schleuderte gegen die Leitschiene und verkeilte sich. Die Feuerwehr Maishofen stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge. Danach wurde der Einsatz beendet. Einsatzleiter: OFK Auböck Michael Mannschaftsstärke: 17 Mann Fahrzeuge: MTF, TANK 1, TANK 2 weitere…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Saalfelden

Schwerer Verkehrsunfall B311 Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 15.10.2017 um 20:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B311 Höhe Weikersbach alarmiert. Beim Ausrücken der ersten Kräfte wurde von der LAWZ über Funk mitgeteilt, dass ein PKW brennt und mehrere Personen eingeklemmt sind. Daraufhin wurde der Löschzug Harham nachalarmiert. Vor Ort bot sich ein Bild der Verwüstung – ein stark deformierter, rauchender PKW mit einer eingeklemmten Person, ein weiterer PKW stand direkt daneben und ein am Unfall beteiligter PKW stand in ca. 500 m Entfernung – das…

Read More
Einsatz News 

Umgestürzte Bäume auf der B311

Heute wurde um 11.24 Uhr die Feuerwehr Schwarzach mittels Piepseralarm zu umgestürzte Bäume auf die B311 Höhe Kilometer 15,4 alarmiert. Beim Eintreffen des technischen Zuges wurde dieser durch anwesende Autofahrer bereits eingewiesen. Wie durch ein Wunder wurde durch diesen Baumsturz keiner getroffen bzw. verletzt. Unverzüglich erfolgte in Absprache mit der Polizei die Totalsperre der B311 und sowie die Verständigung der Straßenmeisterei. Die Bäume auf der Straße wurden von der Einsatzmannschaft mit der Motorsäge zerkleinert und verräumt. Ein großer Baum blieb noch in der Sicherungsnetz der Straße hängen. In Zusammenarbeit mit…

Read More