Allgemein Einsatz News 

Garagenbrand in Bramberg

Garagenbrand in Bramberg Am Faschingsdienstag, den 25.02.2020 um 22:25 Uhr wurde die FF Bramberg zu einem Garagenbrand in Weyer alarmiert. Bei Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges stand ein Carport, eine Werkstatt und 2 PKW in Vollbrand – der Brand hatte bereits auf ein benachbartes Carport übergegriffen und drohte, auch auf das Wohnhaus überzugreifen.  Umgehend wurde eine Zubringerleitung von einem naheliegenden Hydranten gelegt. Eine weitere Zubringerleitung mit einer Länge von 600 m wurde vom Kraftwerk Meilinger durch Last Bramberg zum Rüstlöschfahrzeug errichtet. In der Folge wurde ein umfassender Angriff mit 6 C-Rohren, 1…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Einsatzserie in Bramberg

Einsatzserie in Bramberg Im Zeitraum vom 4. bis 5. Februar 2020 wurde die FF Bramberg zu fünf technischen Einsätzen gerufen. Am Abend des 4.2. waren 2 Fahrzeugbergungen zu bewältigen. Am 5.2. setzte sich die Serie kurz vor Mittag fort. Um 11:24 Uhr, sowie um 12:35 Uhr waren weitere 2 PKWs zu bergen. Kurze Zeit später, um 13:46 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der B165 Höhe Mpreis. Bericht & Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bramberg

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand in der Senderstation Wildkogel

Brandeinsatz der Feuerwehren Neukirchen und Bramberg Um 03:27 alarmierte die LAWZ Salzburg die Feuerwehr Neukirchen zu einem Brandmeldealarm bei der Richtfunkstation am Wildkogel. Aufgrund der exponierten Lage (1660m) wurde Sirenenalarm für die Feuerwehr Neukirchen ausgelöst und die Bergbahnen verständigt. Nach rund 50 Minuten konnte der Einsatzort erreicht werden. Die Erkundung vom Atemschutztrupp ergab einen Kleinbrand eines Radiators. Das betroffene Gerät wurde ausgebaut, die Brandstelle kontrolliert und Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Bericht Kleinbrand Richtfunkstation Wildkogel Text und Bilder: FF Neukirchen

Read More
Einsatz News 

Rinder in Bramberg abgestürzt

Rinder in Bramberg abgestürzt 9 Kälber stürzten in einen Graben Auf der Entscharn Hochalm im Mühlbachtal stürzten am 18.09.2016 9 Kälber in einen schwer zugänglichen Graben. Mithilfe der beiden Einbauseilwinden des RLF-A sowie LAST-A wurde ein “Bergeseilbahn” eingerichtet. So konnte ein Kalb unter Zuhilfenahme eines im RLF-A befindlichen Rettungsgeschirrs für Tiere gerettet werden. Aufgrund der schweren Zugänglichkeit und der Dunkelheit wurden die übrigen Tiere am nächsten Morgen mithilfe eines Hubschraubers abtransportiert.                                        …

Read More