Sie sind hier
Überhitztes Hot-Pot-Pool sorgt für Feuerwehreinsatz in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Überhitztes Hot-Pot-Pool sorgt für Feuerwehreinsatz in Kaprun

Die Inbetriebnahme mit Feuer eines „Hot-Pot-Pools“ ohne zuvor Wasser einzufüllen löste einen Brandalarm für die Kapruner Feuerwehr am Montagmittag aus Am Montag, den 03. Juli 2017 um 11.53 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun zu einem Brand einer Schwimmbadheizung beim Ortlehenweg. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Am Einsatzort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass arabische Gäste ein „Hot-Pot-Pool“ mit Holz angezündet haben, jedoch ohne davor Wasser einzufüllen. Dadurch kam es zu einer enormen Hitzeentwicklung und zu einer Überhitzung des Pools sowie zu einer…

Weiterlesen
Küchenbrand Franz-Josef-Straße in Zell am See Allgemein Einsatz News 

Küchenbrand Franz-Josef-Straße in Zell am See

Die LAWZ Salzburg alarmierte die Feuerwehr Zell am See zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Franz-Josef-Straße. Bei Eintreffen am Einsatzort war starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 2. OG wahrzunehmen. Der Brand in der Küche wurde von einem Atemschutztrupp unter Vornahme eines Hochdruckrohres bekämpft und rasch unter Kontrolle gebracht. Parallel dazu durchsuchte ein weiterer Atemschutztrupp die restlichen Wohnungen nach eventuell verletzten Personen. Es konnte festgestellt werden, dass alle Bewohner die Anlage bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen hatten. Nachdem „Brand aus“ gegeben werden konnte wurden die Räumlichkeiten belüftet….

Weiterlesen
Wohnhausbrand in Bad Vigaun Allgemein Einsatz News 

Wohnhausbrand in Bad Vigaun

Am Donnerstag, den 8. Juni, um 13:09 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Vigaun von der LAWZ Salzburg zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Kurz nach Ausrücken der Feuerwehr Bad Vigaun, wurde vom Einsatzleiter die Auslösung der Alarmstufe 2 angeordnet, was die Alarmierung der Feuerwehr Hallein zur Folge hatte. Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Einsatzort, wurde festgestellt, dass ein nicht mehr bewohntes Wohnhaus in Brand stand. Der Brand ging vermutlich von einem defekten Rasenmäher aus, welcher im Innenraum des Wohnhauses abgestellt war. Dank dem raschen Eingriff der Feuerwehr, konnte der Brand in kurzer…

Weiterlesen
Zimmerbrand in Eben, Alarmstufe 3. Allgemein Einsatz News 

Zimmerbrand in Eben, Alarmstufe 3.

Am Dienstagnachmittag, dem 06. Juni, wurde die Feuerwehr Eben zu einem Zimmerbrand in der Alleestraße alarmiert. Auf Grund der Situation wurde Alarmstufe 2 und in weiterer Folge AS3 ausgelöst. Beim Eintreffen der FF Eben wurde der erste Atemschutztrupp gestellt, welcher in die Wohnung im 2. Obergeschoss vordrang und die ersten Löscharbeiten durchführte. Die Feuerwehr Altenmarkt stellte den 2. Atemschutzstrupp und führte gemeinsam mit einem Trupp aus Radstadt die Nachlöscharbeiten durch. Außerdem wurde durch die FF Altenmarkt und Radstadt eine Relaisleitung vom Fritzbach zur Wasserversorgung verlegt und Löscharbeiten durch die Leiter…

Weiterlesen
LKW Brand auf der Autobahn in Hallein Allgemein Einsatz News 

LKW Brand auf der Autobahn in Hallein

LKW-Brand | Tauernautobahn A10   Um sich kurz frisch zu machen, legte ein rumänischer LKW-Lenker am Freitagnachmittag den 26. Mai 2017 am Autobahnparkplatz Bruderloch eine kurze Rast ein. Als er wieder zu seinem voll mit Möbel beladenen LKW-Zug zurückkehrte schlugen Flammen aus dem Motorraum, welche sich rasend schnell auf die Ladung ausbreiteten. Der Lenker konnte jedoch noch einige seiner persönlichen Gegenstände und Dokumente in Sicherheit bringen, darunter befand sich auch ein Campinggaskocher mit einer 500g Gaskartusche. Um 14:43 Uhr wurde die Feuerwehr Hallein-Hauptwache durch die LAWZ Salzburg zu dem besagten…

Weiterlesen
Brand eines Heustadels in der Gemeinde Muhr im Lungau Allgemein Einsatz News 

Brand eines Heustadels in der Gemeinde Muhr im Lungau

Dank dem raschen Eingriff der Feuerwehr konnte Abbrand des Stadels verhindert werden Am Karfreitag, dem 14.April, um 18:46 Uhr, wurde die Feuerwehr Muhr von der LAWZ Salzburg zu einem Brand eines Heustadels im Ortsteil Vordermuhr alarmiert. Ein aufmerksamer Anrainer, welcher selbst Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Muhr ist, bemerkte die starke Rauchentwicklung beim Heustadl und alarmierte per Notruf die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass bereits starke Rauchentwicklung rund um den Heustadl entstand. Tank Muhr begann sofort mit der Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz mittels einem…

Weiterlesen
Wohnhausbrand am 10.März in Hallein Allgemein Einsatz News 

Wohnhausbrand am 10.März in Hallein

Wohnhausbrand in Hallein – es konnte schlimmeres verhindert werden Es war Dienstag der 10. März 2017 als die Feuerwehr Hallein um 10:55 Uhr durch die LAWZ Salzburg zu einem Wohnhausbrand in die Zatloukalstrasse im Stadtteil Griesrechen alarmiert wurde. Rauchsäule bereits von weitem sichtbar Bereits auf der Anfahrt war dem erstausrückenden Zugskommandanten klar, dass es sich hierbei um einen bereits ausgedehnteren Brand handelte. Vorerst unklare Lage Beim Eintreffen am Einsatzort war jedoch vorerst nicht klar ob es sich um einen ausgedehnten Zimmerbrand, welcher bereits auf die Außenfassade (Isolierung) und die Dachkonstruktion…

Weiterlesen
Dachstuhlbrand bei einem Einfamilienhaus in Göming Allgemein Einsatz News 

Dachstuhlbrand bei einem Einfamilienhaus in Göming

Dank dem raschen Einsatz der Feuerwehren Göming, Nussdorf und Oberndorf konnte schlimmeres verhindert werden Die Feuerwehr Göming wurde am 01.03.2017 um 13:28 Uhr zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. An einem Einfamilienhaus am Weiherweg in Göming kam es aus noch unbekannter Ursache zum Brand im Dachbereich. Die FF Göming rückte mit dem Tanklöschfahrzeug als erstes Fahrzeug aus. Gleichzeitig wurden die Feuerwehren aus Oberndorf und Nußdorf vom Einsatzleiter alarmiert. Nach dem Eintreffen rückte ein Atemschutztrupp in das Dachgeschoss vor. In der ersten Einsatzphase war Pumpe Göming für die Wasserversorgung von Tank Göming, Rüstlösch…

Weiterlesen
Wohnhausbrand in Seekirchen Allgemein Einsatz News 

Wohnhausbrand in Seekirchen

Wohnhausbrand in Seekirchen Brand in einem Wohnzimmer, Einsatz für die FF Seekirchen Am Montag den 20. Februar um 04:37 Uhr wurde die FF Seekirchen zu einen Wohnhausbrand in den Augerbachring gerufen. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stand ein Teil vom Wohnzimmer in Brand. Mit schwerem Atemschutz und einem Hochdruckstrahlrohr wurde die Brandbekämpfung von außen vorgenommen. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera und ablöschen der Glutnester konnte nach 12 Minuten „Brand aus“ gegeben werden. Anschließend wurde das Brandgut aus dem Haus entfernt und die Fensterscheibe verschlossen. Im Einsatz: FF Seekirchen Mannschaftsstärke 45…

Weiterlesen