Sie sind hier
Brandverdacht in Kaprun Einsatz News 

Brandverdacht in Kaprun

„Großes Glück hatten mehrere Urlauber in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kaprun“ Die Urlauber konnten sich noch selbstständig aus ihrem stark verrauchten Appartement retten. Am Sonntag, den 12. November 2017 alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun kurz nach Mitternacht zu einem Brandverdacht in einem Appartement beim Entalweg. Bereits auf der Anfahrt rüsteten sich zwei Atemschutztrupps aus, da der Einsatzleiter eine starke Rauchentwicklung vor Ort wahrnehmen konnte. Durch die Lageerkundung konnte im Wohnobjekt glücklicherweise kein Brand festgestellt werden. Aufgrund der falschen Handhabung der Urlauber beim dänischen…

Weiterlesen
BRANDVERDACHT IN THALGAU Allgemein Einsatz News 

BRANDVERDACHT IN THALGAU

BRANDVERDACHT IN THALGAU FEUERSCHEIN UND RAUCH STELLTEN SICH ALS BEABSICHTIGTES ABBRENNEN HERAUS Um 19:36 Uhr wurden die FF Thalgau und der LZ Unterdorf mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Brandverdacht in den Schoberweg alarmiert. Nach kurzer Suche im Schoberweg wurde festgestellt, dass ein Hausbesitzer einen Feuerkorb angezündet hatte. Ein aufmerksamer Nachbar der das jedoch nicht eindeutig sah und nur den Feuerschein inkl. extreme Rauchentwicklung feststellte, alarmierte die Feuerwehr. Ein Eingreifen der alarmierten Einsatzkräfte war nicht mehr erforderlich da der Feuerkorb nicht mehr brannte. Der Einsatz konnte somit nach knapp…

Weiterlesen
BRANDVERDACHT IN THALGAU Allgemein Einsatz News 

BRANDVERDACHT IN THALGAU

BRANDVERDACHT IN THALGAU RAUCHENTWICKLUNG IN EINEM GASTHAUS IM ORTSZENTRUM Um 23:52 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Brandverdacht ins Ortszentrum von Thalgau alarmiert. In einem Restaurant am Marktplatz war es zu einer Rauchentwicklung im Gastraum gekommen, weshalb die Mitarbeiter den Notruf absetzten. Nach öffnen der Zwischendecke wurde mittels Wärmebildkamera die Ursache rasch gefunden. Ein defekter Lüftermotor geriet in Brand, welcher den gesamten Gastraum verrauchte. Vom Betreiber wurden die verbliebenen Gäste bereits ins Freie evakuiert. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich daher auf die Kontrolle…

Weiterlesen