Brand in einem Einfamilienhaus in Grödig

Am 10. Dezember um 00:38 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Grödig und der Löschzug Fürstenbrunn von der LAWZ Salzburg via Sirene, Ruftonempfänger und SMS zu einem Brand in den Ortsteil St. Leonhard (Untersbergstraße) alarmiert. Nachdem das Einsatzstichwort „Dachstuhlbrand“ lautete, veranlasste Einsatzleiter OFK ABI Markus Schwab bereits während der Anfahrt eine Alarmierung der Drehleiter Anif. Bei Eintreffen stand eine Holzkonstruktion beim Eingangsbereich eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Durch die enorme Hitzeentwicklung waren bereits erste Scheiben geborsten und Brandrauch ins Objekt eingedrungen. Eine Person konnte von couragierten Nachbarn, welche auch das Feuer bemerkt…

Read More