Sie sind hier
Verpuffung bei holzverarbeitendem Betrieb in Wals – Siezenheim Allgemein Einsatz News 

Verpuffung bei holzverarbeitendem Betrieb in Wals – Siezenheim

Eine Person bei Verpuffung schwer verletzt In der Nacht zum 05. Februar 2018 kam es bei Wartungsarbeiten an einem Silo der Fa. Kaindl in Klessheim zu einer Verpuffung. Dadurch wurde die automatische Sprinkleranlage in Verbindung mit der Brandmeldeanlage ausgelöst. Das ersteintreffende Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wals-Siezenheim, Löschzug Siezenheim, löste darauf hin Alarmstufe 2 aus und somit wurde die gesamte Ortsfeuerwehr alarmiert. Ein Arbeiter zog sich bei der Verpuffung schwere Verletzungen zu, musste vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Bei der Erkundung durch zwei Atemschutztrupps konnten in einem Silo…

Weiterlesen
Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Maria Alm – AS4+ Allgemein Einsatz News 

Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Maria Alm – AS4+

Alarmstufe 4+ in Maria Alm – Stallgebäude im Vollbrand Am Sonntag, den 4.Februar, um 11:00 Uhr wurde die Feuerwehr Maria Alm zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes alarmiert. Im Krallerwinkl in Maria Alm war im Heuboden eines Landwirtes ein Brand ausgebrochen. Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort wurde sofort vom Einsatzleiter auf Alarmstufe 4 erhöht. Erste Maßnahmen der Feuerwehren waren eingeschlossene Personen und Tiere aus dem Brandobjekt zu retten. Alle Personen konnten aus dem Gebäude unverletzt gerettet werden. Bei den Tieren konnte auch der Großteil gerettet werden, jedoch…

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Unken Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Unken

PKW kollidiert mit Schneepflug Am Sonntag, den 04.Februar, um kurz nach 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Unken von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Unkener Ortsteil „Hintergföll“ kollidierte ein PKW mit einem Schneepflug. Im Pkw, in welchem sich mehrere Personen befanden, wurde eine Person schwer verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Unken sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsmittel, räumte die Unfallstelle auf und unterstützte den Abschleppdienst beim Abtransport des verunfallten Fahrzeuges. Im Einsatz: – FF Unken…

Weiterlesen
Verkehrsunfall auf der L111 Höhe Gasthof Glemmerhof in Viehhofen Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der L111 Höhe Gasthof Glemmerhof in Viehhofen

Mehrere Fahrzeuge bei Unfall beteiligt Zu einen schweren Verkehrsunfall ist es am 3.2.2018 auf Höhe des Gasthof Glemmerhof in Viehhofen gekommen. Auf der rutschigen Schneefahrbahn sind 2 PKW kollidiert, wobei einer der beiden PKW auf die hohe schneebedeckte Böschung katapultiert wurde. In Folge dieses Unfalles kam noch ein LKW ins Schleudern und kollidierte mit der Leitschiene. Es wurde um 13:10 Uhr ein VU mit eingeklemmten Personen alarmiert, das heißt, dass die Feuerwehren Viehhofen, Saalbach und LZ Hinterglemm sowie Zell am See ausrückten. Da die Einsatzstelle vor dem Haus von OFK Viehhofen befindet…

Weiterlesen
Mehrere Fahrzeugbergungen in Hallwang aufgrund winterlicher Farbahnverhältnisse Allgemein Einsatz News 

Mehrere Fahrzeugbergungen in Hallwang aufgrund winterlicher Farbahnverhältnisse

1.Einsatz – Bergung eines umgestürzten Holzanhängers Am Samstag, den 3. Februar, um 11:35 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einer Fahrzeugbergung auf die L234, Höhe Straßenkilometer 1,2 alarmiert. Am Söllheimerberg war aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ein Traktor mit einem Holzanhänger ins Schleudern gekommen. Dabei kippte der Holzanhänger um und kam auf der Seite in der Böschung zum Liegen. Der Traktor, an welchem der Anhänger angehängt war, kam dabei leicht verdreht auf der Straße unbeschädigt zum Stehen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Durch die Feuerwehr Hallwang wurde die Unfallstelle abgesichert,…

Weiterlesen
3 Brandeinsätze in der Silvesternacht für die Feuerwehr Bürmoos Allgemein Einsatz News 

3 Brandeinsätze in der Silvesternacht für die Feuerwehr Bürmoos

Mehrere Heckenbrände fordern die FF Bürmoos in der Silvesternacht 1.Einsatz Um 19:13 Uhr ging der erste Alarm ein. Bei der Erkundung am Einsatzort in der Ignaz-Glaser-Straße teilten Passanten dem Einsatzleiter mit, dass der Heckenbrand bereits mit Handfeuerlöschern bekämpft wurde. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich und führten Nachlöscharbeiten durch. Nach rund einer halben Stunde konnte wieder eingerückt werden. Im Einsatz: FF Bürmoos: 2 Fahrzeuge, 10 Frau/Mann Einsatzleiter OFK-Stv. BI Plattner Stefan Rotes Kreuz Polizei 2.Einsatz Die zweite Alarmierung erfolgte um 21:57 Uhr. Dieses Mal brannte eine Hecke in der Kellerwaldstraße….

Weiterlesen
Balkonbrand bei einer Wohnanlage in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Balkonbrand bei einer Wohnanlage in Kaprun

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Kaprun konnte ein Großbrand verhindert werden. Zu einem Brand einer Wohnanlage in der Kellnerfeldstraße alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg am Silvestertag 2017 die Feuerwehr Kaprun um 16.42 Uhr. Bei der Ankunft des Einsatzleiters stand ein Balkon einer Wohnanlage im 1. Obergeschoss bereits in Vollbrand. Der Brand drohte auch auf den darüber liegenden Balkon sowie deren Holzkonstruktion überzugreifen. Zwei Atemschutztrupps konnten den Brand mittels Hochdruckrohren rasch unter Kontrolle bringen. Aufgrund der Hitzestrahlung musste die Isolierung bei der Hauswand durch die Atemschutztrupps mühevoll aufgemacht bzw….

Weiterlesen
Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

PKW mit 4 Insassen kommt nach Überschlag auf dem dach zum Liegen Am Samstag, den 30. Dezember, um 17:42 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn alarmiert. Auf der A1, Richtungsfahrbahn Wien, kurz vor der Abfahrt Wallersee kam ein PKW nach einem Überschlag auf dem Dach zum Liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang waren bereits alle 4 Insassen aus dem Fahrzeug befreit und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Die Arbeiten der Feuerwehr umfassten Absicherungsarbeiten, die Errichtung eines Brandschutzes, Aufräumungsarbeiten und das Binden von ausgelaufenen…

Weiterlesen
Großbrand in einem Sägewerk in der Gemeinde Radstadt Allgemein Einsatz News 

Großbrand in einem Sägewerk in der Gemeinde Radstadt

Sägewerk in Vollbrand – Alarmstufe 4+ in Radstadt Am Freitag, den 29.12.2017 wurde die Feuerwehr Radstadt um 23:12 Uhr durch die LAWZ Salzburg zu einem Brand eines Gewerbeobjektes in Radstadt alarmiert. Bei der Anfahrt meldeten sich bereits mehrere Bürger beim Notruf, außerdem war schon von weitem ein großer Feuerschein sichtbar. Der Einsatzleiter erhöhte daher bereits auf der Anfahrt auf Alarmstufe 3, wodurch die Feuerwehren Altenmarkt, Eben im Pongau sowie St. Johann mit dem Kommandofahrzeug mitalarmiert wurden. Nach der Erkundung wurde ein Vollbrand eines Sägewerkes festgestellt, bei welchem sich der Brand…

Weiterlesen
Verkehrsunfall in Hallwang auf der B1 Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Hallwang auf der B1

2 PKW kollidieren in Hallwang auf der B1 Höhe der Autobahnunterführung Am Mittwoch, den 20. Dezember, um 14:55 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B1 alarmiert. Im Ortsteil Oberesch waren zwei PKW zusammengestoßen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang waren bereits alle Insassen aus den Fahrzeugen befreit und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Die Arbeiten der Feuerwehr umfassten Absicherungsarbeiten, die Errichtung eines Brandschutzes, Aufräumungsarbeiten und das Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Der Abtransport der Unfallfahrzeuge wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt. Die Bundesstraße war für die Dauer der…

Weiterlesen