Allgemein Einsatz News 

Personenrettung nach Steinschlag in Kaprun

Steinschlag verschüttet mehrere Personen auf über 2 000m Seehöhe Zu einer Personenrettung aus einem Gewässer mit dem Zusatz „Person unter Steinlawine bzw. im Wasser“ alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehren aus Kaprun und Zell am See am Mittwoch, den 04. September 2019. Umgehend rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kaprun mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort auf ca. 2 000 m Seehöhe aus. Im Bereich des Mooserboden-Stausees ist eine Steinlawine abgegangen und erfasste dabei mehrere Alpinisten. Am Beginn war die Situation für die Einsatzkräfte sehr unklar, da laut Meldung auch…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Golling auf der A10

Schwerer Verkehrsunfall mit Lkw – erfolgreiche Menschenrettung Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Golling am Donnerstag, dem 22.08.2019 um 14:20 Uhr alarmiert. Auf der A10 im Bereich der Abfahrt Golling kam ein Lkw-Lenker vermutlich aufgrund eines Kreislaufstillstandes von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Stillstand. Der Lenker konnte erfolgreich gerettet werden. Die Feuerwehr Golling rückte um 14:22 Uhr mit 4 Fahrzeugen und 28 Mann zur Einsatzstelle ab. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde der Lenker bis zum Eintreffen des Roten Kreuz reanimiert und anschließend dem Notarzt übergeben. Der…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Trafoexplosion in Abtenau

Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden wurde die Feuerwehr Abtenau an diesem Wochenende zum zweiten Mal per Sirene alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte in Richtung Gewerbegebiet Rain ab und konnten schon bei der Anfahrt zum Einsatzort eine Rauchentwicklung wahrnehmen. Die Atemschutztrupps von Tank und Rüstlösch Abtenau rüsteten sich schon während der Anfahrt zum Brandort mit den Atemschutzgeräten aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen typischen Brand handelt, sondern um eine vorangegangene Explosion eines Hochspannungstrafos. Bei der Explosion des Hochspannungstrafos wurden…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Waldbrand und Felssturz in Golling

Zwei aufwändige Einsätze der Feuerwehr Golling am  1. Juli 1) Waldbrand am Schönbachkopf Am Vormittag wurde über Notruf ein Waldbrand im Bereich „Schönbachkopf“ gemeldet. Über die LAWZ Salzburg wurde sofort ein Erkundungsflug mit dem Hubschrauber des BMI angefordert, parallel dazu die Feuerwehr Golling alarmiert. Nach einem kurzen Rundflug konnte der Brand als bestätigt gemeldet werden, es stand eine Fläche von einigen Quadratmetern in Brand. So wurde noch die Nachalarmierung der Waldbrandausrüstung (FF Kuchl) sowie von Kräften der Bergrettung Golling veranlasst. Da der Bereich des Brandes sich auf hochalpinem und absturz…

Read More
Allgemein Ausbildung Einsatz 

Waldbrand in der Gemeinde Goldegg

Am Freitag, den 7.Juni wurden gegen 14:30 Uhr die Feuerwehren Goldegg, St.Veit, Schwarzach, Bischofshofen, Embach und St.Johann zu einem Waldbrand auf 1.400 Meter Seehöhe alarmiert. Der Einsatz dauerte bis in die Nachtstunden an. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde außerdem noch eine Brandwache eingerichtet. Insgesamt waren 120 Mann der Feuerwehr im Einsatz. Bilder: FF St.Johann

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Abtenau/ Voglau

Tödlicher Verkehrsunfall in Abtenau Heute kurz vor Mittag ereignete sich auf der Postalmstraße ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Lenker kam mit seinem Cabrio bei der Bergfahrt ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Das Fahrzeug, welches sofort in Brand geriet, konnte erst von den eintreffenden Feuerwehren aus Abtenau und Voglau unter Verwendung von schwerem Atemschutz mit einem Schaum- und zwei Hochdruckrohren gelöscht werden. Für den Lenker kam leider jede Hilfe zu spät. Er musste danach mit dem hydraulischen Rettungsgerät geborgen werden. Nach der Freigabe der Unfallstelle wurde diese…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Forstunfall und Fahrzeugabsturz in Abtenau

2 Menschenrettungen innerhalb kurzer Zeit Am Donnerstag, den 06. Juni 2019 wurde die FF Abtenau innerhalb weniger Stunden zu zwei Menschenrettungen alarmiert. Um 17:08 Uhr ereignete sich ein Forstunfall, bei dem ein Mann unter einem Baum eingeklemmt wurde und um 20:18 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Fahrzeugabsturz am Flichtlhofberg. Bei diesem Unfall, bei dem ein Wagen rund 50 Meter über steiles Gelände stürzte, musste für die Bergung des Beifahrers das hydraulische Rettungsgerät eingesetzt werden. Beide Einsätze erforderten Kilometerlange Anfahrten, teilweise über Schotterstraßen. Detaillierte Berichte sind auf der Homepage der…

Read More
Allgemein Einsatz News 

LKW Absturz St. Gilgen

Holztansporter auf Güterweg in St. Gilgen abgestürzt Am gestrigen Feiertag (30.05.2019) wurde die FF St.Gilgen mit allen Löschzügen und die FF Fuschl am See (RLF als Zweitschere) mit dem Schlagwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ in den Ortsteil Winkl alarmiert.  Eine Wanderin hatte neben einer Forststraße einen auf dem Dach liegenden LKW gefunden. Kurios war, dass der eintreffende Einsatzleiter vor Ort keine Personen antreffen konnte.  Nach kurzer Recherche wurde klar, dass sich der Unfall bereits am Vortag zugetragen, es aber keine Meldung an Polizei oder Feuerwehr gegeben hat. Da keine Betriebsstoffe…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Flachau- PKW in Enns

PKW rollt über Böschung in Enns Ein 29-jähriger Mann aus Flachau war am 20. Mai, kurz nach 1 Uhr früh mit seinem Auto auf der Flachauer Straße (L 230) unterwegs. Auf einer leicht abschüssigen Zufahrtsstraße bei Feuersang dürfte er sein Fahrzeug mit laufendem Motor aber ohne Handbremse abgestellt haben. Das Fahrzeug rollte rückwärts die Zufahrtsstraße zurück auf die L 230, querte sie und rollte über die Böschung in die Enns. Das Auto wurde umgehend flussabwärts getrieben und kam rund 100 Meter weiter an der anderen Seite der Uferböschung zu stehen.…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Großbrand in Golling – Alarmstufe 3

25.04.2019 – Großbrand in Golling, Alarmstufe 3, Werkstatt und Schuppen in Vollbrand, Gasflaschen im Gebäude, 139 Mann von mehreren Feuerwehren im Einsatz  Am Donnerstag Abend, den 25. April wurde die Feuerwehr Golling um 21:55 Uhr zu einem Brand in die Bluntaustraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge standen eine Garage sowie ein Holzschuppen bereits in Vollbrand. Bei Alarmstufe 3 standen die Feuerwehren Golling, Kuchl, Scheffau und Oberalm mit insgesamt 139 Mann im Einsatz. Der eintreffende Einsatzleiter stellte sofort nach einer ersten Erkundung eine enorme Gefährdungslage für die sehr nahe angrenzenden…

Read More