Allgemein Einsatz News 

Tierrettung in Großarl

Eingeklemmtes Kalb Mit der Zusatzinfo „EINGEKLEMMTES KALB“ wurde die Feuerwehr Großarl am 11.10.19 um 08:08 Uhr von der LAWZ Salzburg ins Ellmautal zu einer Tierrettung alarmiert. Der Einsatzleiter stellte bei der Erkundung fest, dass sich ein Kalb zwischen zwei Bäumen unglücklich eingeklemmt hat. Mittels hydraulischem Rettungsgerät (Spreizer und Hydraulikzylinder) wurden die zwei Bäume auseinander gedrückt. Durch Einschneiden eines Keils wurde das Holz des oberhalb stehenden Baumes geschwächt. So konnte das Kalb nach ca. 30 Minuten aus seiner misslichen Lage befreit werden. Weiters wurde ein Tierarzt verständigt. Einsatzdaten: -FF Großarl: RLFA,…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Hallwang auf der Daxluegstraße

Person wird bei Fahrzeugabsturz im LKW eingeklemmt Am Mittwoch, den 25.September, um kurz vor 07:00 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Per Notruf wurde gemeldet, dass auf der Daxluegstraße, Richtung Gasthof Daxlueg, ein LKW abgestürzt sei und der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt ist. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort bot sich auch genau dieses Lagebild wie in der Alarmierung beschrieben. Das ersteintreffende Fahrzeug am Einsatzort Bus Hallwang führte umgehend eine Lageerkundung durch. Kurz darauf trafen auch Rüstlösch Hallwang, das Rote Kreuz, die Polizei und…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Dorfgastein auf der B167

Am 18. September wurden wir um 17:34 mittels Gesamtalarm Sirene, Pager und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Gasteiner Bundesstraße im Bereich Tunneleinfahrt Klammtunnel alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit drei Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften zum Einsatzort aus. Beim Unfallort fanden wir einen auf dem Dach liegenden PKW vor. Der Fahrzeuglenker war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Wir sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und führten anschließend die Fahrzeugbergung durch. Der Verkehr war für die Aufräumungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Personenrettung nach Steinschlag in Kaprun

Steinschlag verschüttet mehrere Personen auf über 2 000m Seehöhe Zu einer Personenrettung aus einem Gewässer mit dem Zusatz „Person unter Steinlawine bzw. im Wasser“ alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehren aus Kaprun und Zell am See am Mittwoch, den 04. September 2019. Umgehend rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kaprun mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort auf ca. 2 000 m Seehöhe aus. Im Bereich des Mooserboden-Stausees ist eine Steinlawine abgegangen und erfasste dabei mehrere Alpinisten. Am Beginn war die Situation für die Einsatzkräfte sehr unklar, da laut Meldung auch…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Golling auf der A10

Schwerer Verkehrsunfall mit Lkw – erfolgreiche Menschenrettung Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Golling am Donnerstag, dem 22.08.2019 um 14:20 Uhr alarmiert. Auf der A10 im Bereich der Abfahrt Golling kam ein Lkw-Lenker vermutlich aufgrund eines Kreislaufstillstandes von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Stillstand. Der Lenker konnte erfolgreich gerettet werden. Die Feuerwehr Golling rückte um 14:22 Uhr mit 4 Fahrzeugen und 28 Mann zur Einsatzstelle ab. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde der Lenker bis zum Eintreffen des Roten Kreuz reanimiert und anschließend dem Notarzt übergeben. Der…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Trafoexplosion in Abtenau

Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden wurde die Feuerwehr Abtenau an diesem Wochenende zum zweiten Mal per Sirene alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte in Richtung Gewerbegebiet Rain ab und konnten schon bei der Anfahrt zum Einsatzort eine Rauchentwicklung wahrnehmen. Die Atemschutztrupps von Tank und Rüstlösch Abtenau rüsteten sich schon während der Anfahrt zum Brandort mit den Atemschutzgeräten aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen typischen Brand handelt, sondern um eine vorangegangene Explosion eines Hochspannungstrafos. Bei der Explosion des Hochspannungstrafos wurden…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Waldbrand und Felssturz in Golling

Zwei aufwändige Einsätze der Feuerwehr Golling am  1. Juli 1) Waldbrand am Schönbachkopf Am Vormittag wurde über Notruf ein Waldbrand im Bereich „Schönbachkopf“ gemeldet. Über die LAWZ Salzburg wurde sofort ein Erkundungsflug mit dem Hubschrauber des BMI angefordert, parallel dazu die Feuerwehr Golling alarmiert. Nach einem kurzen Rundflug konnte der Brand als bestätigt gemeldet werden, es stand eine Fläche von einigen Quadratmetern in Brand. So wurde noch die Nachalarmierung der Waldbrandausrüstung (FF Kuchl) sowie von Kräften der Bergrettung Golling veranlasst. Da der Bereich des Brandes sich auf hochalpinem und absturz…

Read More
Allgemein Ausbildung Einsatz 

Waldbrand in der Gemeinde Goldegg

Am Freitag, den 7.Juni wurden gegen 14:30 Uhr die Feuerwehren Goldegg, St.Veit, Schwarzach, Bischofshofen, Embach und St.Johann zu einem Waldbrand auf 1.400 Meter Seehöhe alarmiert. Der Einsatz dauerte bis in die Nachtstunden an. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde außerdem noch eine Brandwache eingerichtet. Insgesamt waren 120 Mann der Feuerwehr im Einsatz. Bilder: FF St.Johann

Read More
Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Abtenau/ Voglau

Tödlicher Verkehrsunfall in Abtenau Heute kurz vor Mittag ereignete sich auf der Postalmstraße ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Lenker kam mit seinem Cabrio bei der Bergfahrt ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Das Fahrzeug, welches sofort in Brand geriet, konnte erst von den eintreffenden Feuerwehren aus Abtenau und Voglau unter Verwendung von schwerem Atemschutz mit einem Schaum- und zwei Hochdruckrohren gelöscht werden. Für den Lenker kam leider jede Hilfe zu spät. Er musste danach mit dem hydraulischen Rettungsgerät geborgen werden. Nach der Freigabe der Unfallstelle wurde diese…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Forstunfall und Fahrzeugabsturz in Abtenau

2 Menschenrettungen innerhalb kurzer Zeit Am Donnerstag, den 06. Juni 2019 wurde die FF Abtenau innerhalb weniger Stunden zu zwei Menschenrettungen alarmiert. Um 17:08 Uhr ereignete sich ein Forstunfall, bei dem ein Mann unter einem Baum eingeklemmt wurde und um 20:18 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Fahrzeugabsturz am Flichtlhofberg. Bei diesem Unfall, bei dem ein Wagen rund 50 Meter über steiles Gelände stürzte, musste für die Bergung des Beifahrers das hydraulische Rettungsgerät eingesetzt werden. Beide Einsätze erforderten Kilometerlange Anfahrten, teilweise über Schotterstraßen. Detaillierte Berichte sind auf der Homepage der…

Read More