Schwerer Verkehrsunfall in Golling

Person nach Fahrzeugüberschlag im Fahrzeug eingeklemmt Zu einem schweren Verkehrunfall auf der B159, Höhe Pass Lueg, wurde die Feuerwehr Golling an diesem Freitag Nachmittag gerufen. Der schwerverletzte Fahrer musste mit hydraulischem Rettungsgerät und Rettungssäge aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Lenker war mit seinem Firmen-Lieferwagen auf der B159 in Richtung Golling unterwegs. Bei der Abfahrt vom Pass Lueg kam er auf Höhe der Kreuzung zum Gewerbegebiet Torren rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Felswand. Dabei stürzte der Lieferwagen auf die Fahrerseite und schlitterte auf…

Weiterlesen