Einsatz News 

Großbrand in Seekirchen

Am 13.11.2019 wurde gegen 2 Uhr früh die Feuerwehren Seekirchen, Eugendorf, Hallwang und Elixhausen zu einem Heubodenbrand im Ortsteil Kühmoosen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Seekirchen stand das Stallgebäude bereits in Vollbrand, dadurch wurde Alarmstufe 3 ausgelöst. Bei dem Brand wurden nach ersten Informationen keine Personen und Tiere verletzt und das Wohnhaus konnte soweit gerettet werden. Brand unter Kontrolle konnte um 3:04 Uhr gegeben werden. Aktuell sind ca. 120 Mann/Frau mit ca. 20 Fahrzeugen der Feuerwehren im Einsatz, sowie Polizei, Rotes Kreuz und Salzburg AG mit ca. 10 Mann/Frau im…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Großbrand in Golling – Alarmstufe 3

25.04.2019 – Großbrand in Golling, Alarmstufe 3, Werkstatt und Schuppen in Vollbrand, Gasflaschen im Gebäude, 139 Mann von mehreren Feuerwehren im Einsatz  Am Donnerstag Abend, den 25. April wurde die Feuerwehr Golling um 21:55 Uhr zu einem Brand in die Bluntaustraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge standen eine Garage sowie ein Holzschuppen bereits in Vollbrand. Bei Alarmstufe 3 standen die Feuerwehren Golling, Kuchl, Scheffau und Oberalm mit insgesamt 139 Mann im Einsatz. Der eintreffende Einsatzleiter stellte sofort nach einer ersten Erkundung eine enorme Gefährdungslage für die sehr nahe angrenzenden…

Read More
Allgemein 

GROSSBRAND IN WEISSPRIACH

Alarmstufe 3 bei Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes Am Dienstag den 19. Februar 2019 wurden 8 Lungauer Feuerwehren zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Weißpriach alarmiert. Durch die Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindert werden. Es konnten auch alle Tiere aus dem Gebäude gerettet werden. Ca. 160 Einsatzkräfte und 18 Fahrzeuge waren am Einsatz beteiligt. Bilder: FF Tamsweg / Keidel

Read More
Einsatz News 

Wohnhausbrand in St. Martin bei Lofer

Kurz vor 17:00 Uhr gingen in der LAWZ Salzburg mehrere Notrufe ein, in denen ein Brand eines Wohnhauses im Zentrum von St. Martin bei Lofer gemeldet wurde. Der Einsatzleiter ließ umgehend die Alarmstufe 3 auslösen. In weiterer Folge wurden zur Unterstützung Zusatzkräfte angefordert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung aufgefordert in der Umgebung des Brandobjektes die Fenster zu schließen. Im Einsatz: FF St. Martin bei Lofer FF Lofer FF Unken FF Weißbach FF Saalfelden FF Zell am See FF Leogang FF Maria Alm Rotes Kreuz Polizei Bezirkshauptmannschaft Fa. Sonnleithner…

Read More
Einsatz News 

Großbrand in Guggenthal

In der Alten Brauerei in Koppl-Guggenthal brach gegen 5:40 Uhr ein Brand aus, der sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst, die Löscharbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Kurz nach 16:00 Uhr konnte “Brand aus” gegeben werden. Während der Nacht wird eine Brandwache an der Einsatzstelle vor Ort bleiben. Im Einsatz standen folgende Feuerwehren mit 180 Einsatzkräften und 28 Fahrzeugen: LZ Guggenthal FF Koppl LZ Ladau FF Hof LZ Hinterschroffenau FF Plainfeld LZ Oberplainfeld FF Ebenau FF Eugendorf: Einsatzleitfahrzeug BF Salzburg: Drehleiter, Teleskopbühne,…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Großbrand in einem Sägewerk in der Gemeinde Radstadt

Sägewerk in Vollbrand – Alarmstufe 4+ in Radstadt Am Freitag, den 29.12.2017 wurde die Feuerwehr Radstadt um 23:12 Uhr durch die LAWZ Salzburg zu einem Brand eines Gewerbeobjektes in Radstadt alarmiert. Bei der Anfahrt meldeten sich bereits mehrere Bürger beim Notruf, außerdem war schon von weitem ein großer Feuerschein sichtbar. Der Einsatzleiter erhöhte daher bereits auf der Anfahrt auf Alarmstufe 3, wodurch die Feuerwehren Altenmarkt, Eben im Pongau sowie St. Johann mit dem Kommandofahrzeug mitalarmiert wurden. Nach der Erkundung wurde ein Vollbrand eines Sägewerkes festgestellt, bei welchem sich der Brand…

Read More
Einsatz News 

Brand einer Gerätehalle in Schleedorf

Die freiwillige Feuerwehr Schleedorf wurde am 24.08. um 17:51 alamiert, zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Objekts (Holzhütte im Wald). Schon bei der Anfahrt wurde Alarmstufe 2 ausgelöst + Feuerwehr Mattsee und Wirthenstätten. Bei der Ankunft des TLF-Schleedorf stand die Gerätehalle mit den Grundmaßen 26x14m bereits im Vollbrand und es wurde sofort mit dem Schützen des angrenzenden Waldes begonnen, da schon mehrere Bäume im Vollbrand standen. Zeitgleich wurden 2-Relaileitungen Aufgebaut, 1. Relaileitung am Löschteich Engelreich die durch die Pumpe-Schleedorf und die Pumpe-Obernberg errichtet wurde, mit einer Länge von ca. 700m, 2.…

Read More
Einsatz News 

Großbrand in Rauris

Im Sporthotel St. Hubertus in Rauris ist gegen 18:00 Uhr ein Brand ausgebrochen, es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst. Der Brand brach in einer Werkstatt aus und breitete sich über eine darüber liegende Wohnung bis in den Dachstuhl im hinteren Bereich des Hotels aus. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, eine besondere Gefahr stellten die im Gebäude gelagerten Gasflaschen dar. Nach Mitternacht konnten alle umliegenden Feuerwehren einrücken, die FF Rauris stellte eine Brandwache über der Nacht. Es befanden sich folgende Kräfte im Einsatz: FF Rauris und LZ Wörth FF Taxenbach, LZ…

Read More
Einsatz News 

Großbrand in Lengau/OÖ

Kurz vor 15:00 ist in Lengau/Oberösterreich in einem Sägewerk ein Brand ausgebrochen, der sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Da sich der Einsatzort in unmittelbarer Nähe zu Salzburg befindet, wurden auch mehrere Salzburger Feuerwehren zur Unterstützung angefordert. Aus Salzburg standen im Einsatz: FF Straßwalchen, 25 Mann LZ Steindorf, 18 Mann LZ Haidach, 9 Mann FF Mattsee, 22 Mann FF Neumarkt, 10 Mann FF Schleedorf, 9 Mann FF Köstendorf + LZ Tannham, 16 Mann   ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Read More
Allgemein Einsatz News 

GROSSBRAND IN MARIA ALM

GROSSBRAND IN MARIA ALM BRAND IM HOTEL NIEDERREITER In den frühen Morgenstunden des 10 Novembers, wurde die Feuerwehr Maria Alm zu einem Brand zum Hotel Niederreiter alarmiert. Nach kurzer Zeit wurde festgestellt, dass bereits der gesamte Dachstuhl in Brand stand. Aufgrund der vorherrschenden Situation, wurden auch noch zahlreiche Nachbarfeuerwehren und Sonderfahrzeuge wie Drehleitern, Bühnen, Atemschutzfahrzeug sowie das Einsatzleitfahrzeug nachalarmiert. Um 16:43 Uhr konnte vom Einsatzleiter ” Brand aus ” gegeben werden und somit konnten bis auf die Ortsfeuerwehr alle Kräfte vom Einsatzort wieder abrücken. Heute, Freitag werden von der Feuerwehr Maria Alm noch Aufräumungsarbeiten durchgeführt.  Im Einsatz…

Read More