Sie sind hier
Großbrand in einem Sägewerk in der Gemeinde Radstadt Allgemein Einsatz News 

Großbrand in einem Sägewerk in der Gemeinde Radstadt

Sägewerk in Vollbrand – Alarmstufe 4+ in Radstadt Am Freitag, den 29.12.2017 wurde die Feuerwehr Radstadt um 23:12 Uhr durch die LAWZ Salzburg zu einem Brand eines Gewerbeobjektes in Radstadt alarmiert. Bei der Anfahrt meldeten sich bereits mehrere Bürger beim Notruf, außerdem war schon von weitem ein großer Feuerschein sichtbar. Der Einsatzleiter erhöhte daher bereits auf der Anfahrt auf Alarmstufe 3, wodurch die Feuerwehren Altenmarkt, Eben im Pongau sowie St. Johann mit dem Kommandofahrzeug mitalarmiert wurden. Nach der Erkundung wurde ein Vollbrand eines Sägewerkes festgestellt, bei welchem sich der Brand…

Weiterlesen
Brand einer Gerätehalle in Schleedorf Einsatz News 

Brand einer Gerätehalle in Schleedorf

Die freiwillige Feuerwehr Schleedorf wurde am 24.08. um 17:51 alamiert, zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Objekts (Holzhütte im Wald). Schon bei der Anfahrt wurde Alarmstufe 2 ausgelöst + Feuerwehr Mattsee und Wirthenstätten. Bei der Ankunft des TLF-Schleedorf stand die Gerätehalle mit den Grundmaßen 26x14m bereits im Vollbrand und es wurde sofort mit dem Schützen des angrenzenden Waldes begonnen, da schon mehrere Bäume im Vollbrand standen. Zeitgleich wurden 2-Relaileitungen Aufgebaut, 1. Relaileitung am Löschteich Engelreich die durch die Pumpe-Schleedorf und die Pumpe-Obernberg errichtet wurde, mit einer Länge von ca. 700m, 2….

Weiterlesen
Großbrand in Rauris Einsatz News 

Großbrand in Rauris

Im Sporthotel St. Hubertus in Rauris ist gegen 18:00 Uhr ein Brand ausgebrochen, es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst. Der Brand brach in einer Werkstatt aus und breitete sich über eine darüber liegende Wohnung bis in den Dachstuhl im hinteren Bereich des Hotels aus. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, eine besondere Gefahr stellten die im Gebäude gelagerten Gasflaschen dar. Nach Mitternacht konnten alle umliegenden Feuerwehren einrücken, die FF Rauris stellte eine Brandwache über der Nacht. Es befanden sich folgende Kräfte im Einsatz: FF Rauris und LZ Wörth FF Taxenbach, LZ…

Weiterlesen
Großbrand in Lengau/OÖ Einsatz News 

Großbrand in Lengau/OÖ

Kurz vor 15:00 ist in Lengau/Oberösterreich in einem Sägewerk ein Brand ausgebrochen, der sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Da sich der Einsatzort in unmittelbarer Nähe zu Salzburg befindet, wurden auch mehrere Salzburger Feuerwehren zur Unterstützung angefordert. Aus Salzburg standen im Einsatz: FF Straßwalchen, 25 Mann LZ Steindorf, 18 Mann LZ Haidach, 9 Mann FF Mattsee, 22 Mann FF Neumarkt, 10 Mann FF Schleedorf, 9 Mann FF Köstendorf + LZ Tannham, 16 Mann   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen
GROSSBRAND IN MARIA ALM Allgemein Einsatz News 

GROSSBRAND IN MARIA ALM

GROSSBRAND IN MARIA ALM BRAND IM HOTEL NIEDERREITER In den frühen Morgenstunden des 10 Novembers, wurde die Feuerwehr Maria Alm zu einem Brand zum Hotel Niederreiter alarmiert. Nach kurzer Zeit wurde festgestellt, dass bereits der gesamte Dachstuhl in Brand stand. Aufgrund der vorherrschenden Situation, wurden auch noch zahlreiche Nachbarfeuerwehren und Sonderfahrzeuge wie Drehleitern, Bühnen, Atemschutzfahrzeug sowie das Einsatzleitfahrzeug nachalarmiert. Um 16:43 Uhr konnte vom Einsatzleiter “ Brand aus “ gegeben werden und somit konnten bis auf die Ortsfeuerwehr alle Kräfte vom Einsatzort wieder abrücken. Heute, Freitag werden von der Feuerwehr Maria Alm noch Aufräumungsarbeiten durchgeführt.  Im Einsatz…

Weiterlesen
Großbrand in einem Kapruner Gewerbebetrieb Einsatz News 

Großbrand in einem Kapruner Gewerbebetrieb

Großbrand in einem Kapruner Gewerbebetrieb Dienstag 06. Sep 2016 Zu einem gefährlichen Brandeinsatz mussten am Dienstagmorgen über 60 Feuerwehrmänner aus Kaprun und Piesendorf ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache brach in einem Tischlereibetrieb gegen 06.00 Uhr morgens im Bereich der Heizung ein Brand aus und griff sehr rasch auf das komplette Objekt über. Es wurde umgehend Alarmstufe 2 ausgelöst, somit wurden auch die Kapruner Betriebsfeuerwehr sowie die Feuerwehr Piesendorf zusätzlich alarmiert, damit genügend Kräfte vor Ort sind. Der Löscheinsatz konnte großteils nur unter der Zunahme von schwerem Atemschutz vorgenommen werden. Es…

Weiterlesen