PKW kracht gegen Hochspannungsmast

PKW kracht gegen Hochspannungsmast Einsatz für die Feuerwehr Thalgau In den frühen Morgenstunden des 08. Dezember wurde die Feuerwehr Thalgau zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Henndorfer Straße L241 kurz nach der Autobahnabfahrt Thalgau gerufen. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Hochspannungsmasten gekracht. Dieser drohte in weiterer Folge umzustürzen. Die beiden Insassen konnten sich noch aus eigener Kraft befreien. Erst nachdem die betroffene Hochspannungsleitung durch den Energieversorger freigeschaltet wurde, konnte mit der Bergung des verunfallten PKW begonnen werden. Während der…

Weiterlesen