Brand am Lasaberg in Tamsweg

Nach Anforderung der Polizei wurde die Feuerwehr Tamsweg um 15:39 Uhr mittels stiller Alarmierung in den Ortsteil Lasaberg gerufen. Dort geriet aus bisher unbekannter Ursache ein größerer Strohhaufen in Brand. Der Brand konnte von 2 Atemschutztrupps mit 2 HD-Strahlrohren rasch eingedämmt werden. Da nicht alle Glutnester abgelöscht werden konnten, und die Wärmebildkamera noch eine erhöhte Temperatur anzeigte, wurde der gesamte Strohhaufen mit Heugabeln „zerlegt“ und mit einem Bioversal/Wassergemisch benetzt. Nach gut 1 Stunde konnte Brand aus gegeben werden. Im Einsatz stand die Feuerwehr Tamsweg mit 20 Mann und dem Kommando-…

Read More